Adventure-Sequel Knack 2 ab sofort exklusiv für PlayStation 4 erhältlich


06.09.2017 10:13 - Andy

Mit Knack 2 veröffentlicht Sony Interactive Entertainment das nächste Abenteuer rund um den charmant-bunten Helden Knack und entführt dabei Groß und Klein in abwechslungsreiche Welten, die mit Jump’n’Run-Passagen, kniffligen Rätseln und temporeichen Kämpfen den Spieler entweder alleine oder im Koop-Modus herausfordern.

Um gegen die Vielzahl an Feinden und in Kletterabschnitten bestehen zu können, kann Knack auf ein umfangreiches Repertoire an Fähigkeiten zurückgreifen. So kann die aus vielen einzelnen Teilchen bestehende Hauptfigur bei Gefahr winzig klein werden, auf Knopfdruck aber zur vollen Größen zurückfinden, Angriffe mit selbst generierten Schilden abwehren oder sogar Teile von sich selbst wie einen Boomerang auf Feinde werfen Im weiteren Verlauf lassen sich zahlreiche weitere Fertigkeiten freischalten.

Wer nicht alleine durch die Welten ziehen möchte, der kann dank intuitivem Koop-Modus offline sowie online einen Freund ins Abenteuer holen, ohne, dass das Spiel unterbrochen oder gar beendet werden muss. Statt nur eine Figur zu steuern, schlüpft der zweite Spieler in einen weiteren Knack und beide erfreuen sich an speziellen wuchtigen Attacken, die nur als Team möglich sind.

Erneut hauptverantwortlich für die Entwicklung des Spiels zeichnet sich dabei Mark Cerny, der neben dem ersten Teil unter anderem auch an Genre-Highlights wie Jak and Daxter, Spyro oder Crash Bandicoot mitgearbeitet hat. Für Knack 2 war es dem Team um Mark Cerny besonders wichtig, in jedem Level-Abschnitt neue Elemente einzubauen, die das Gameplay stets frisch und unterhaltsam gestalten.