Startschuss für die österreichischen Meisterschaften in Super Smash Bros. Ultimate und Splatoon 2


04.09.2019 18:45 - Andy

Es ist das größte Videospiel-Event Österreichs: die Game City. Vom 18. bis zum 20. Oktober wird sie wieder Tausende von VideospielerInnen, CosplayerInnen, Multimedia- und eSports-Fans ins Wiener Rathaus locken. In diesem Jahr dürfen sie sich auf gleich zwei österreichische Meisterschaften freuen: Am Samstag, dem 19. Oktober, wird geklärt, wer das beste österreichische Team in Splatoon 2 ist. Und am Sonntag, dem 20. Oktober, geht es um den Champion-Titel in Super Smash Bros. Ultimate. Auf die SiegerInnen der beiden Turniere wartet neben Ruhm und tollen Preisen noch eine besondere Ehre: Sie werden Österreich beim Super Smash Bros. Ultimate European Team Cup 2019-2020 bzw. bei der Splatoon 2 European Championship 2019-2020 vertreten. Denn beide Turniere dienen als Qualifikationsrunden für die jeweiligen Europameisterschaften.

In Splatoon 2 treten Teams zu je vier SpielerInnen gegeneinander an und versuchen, möglichst große Areale mit ihrer eigenen Team-Farbe zu markieren. Die ersten beiden von insgesamt vier Tickets für das Finale auf der Game City werden am 15. und 28. September in der AREA52, Franklinstraße 20 / 9 / R1, 1210 Wien (Ecklokal - Wedekindgasse/ Freytaggasse) erspielt. Der Wettkampf um die letzten beiden Finalplätze findet am 19. Oktober auf der Game City in Wien statt. Am selben Tag entscheidet sich dann auch, wer österreichischer Meister wird. Aber noch mehr: Bei der Splatoon 2 European Championship 2019-2020, deren Termin noch nicht feststeht, erhalten die neuen rot-weiß-roten Champions zusätzlich die Chance, die amtierenden Europameister, Team Rogue aus Frankreich, zu entthronen. Wer diese Chance wahrnehmen möchte, kann sich ab sofort auf der offiziellen Anmeldeseite für das Turnier registrieren.

In Super Smash Bros Ultimate treten – wie schon bei der letzten Staffel des European Team Cups – Dreierteams gegeneinander an. Die Begegnungen werden in den Spielmodi 2-gegen-2 Smash, 1-gegen-1 Smash für alle und 3-gegen-3 Squad Smash ausgetragen. Ein wichtiger Unterschied zur vergangenen Saison: Der Smash Ball fällt weg, sodass die Kämpfe nun ganz ohne Items stattfinden. Die ersten beiden von vier Tickets für das Finale auf der Game City werden am 22. September in der Area 52, Franklinstraße 20 / 9 / R1, 1210 Wien (Ecklokal - Wedekindgasse/Freytaggasse), sowie am 5. und 6. Oktober im Spielraum Tirol, Leopoldstraße 31, 6020 Innsbruck, erspielt. Wer sich für den Termin am 5. Oktober in Innsbruck anmeldet, sollte auch am 6. Oktober Zeit haben. Das Gewinnerteam vom Samstag stellt sich nämlich am Sonntag dem zweiten Gewinnerteam zum finalen Kampf um das Ticket nach Wien!

Der Wettkampf um die letzten beiden Tickets findet dann am 20. Oktober auf der Game City in Wien statt. Am selben Tag geht es dann auch schon für alle vier Gewinnerteams ins Finale um den österreichischen Titel. Wer an der Meisterschaft teilnehmen möchte, muss sich nur mit seinem Team über das offizielle Registrierungsformular anmelden. Auch hier gilt: Das Siegerteam des Turniers auf der Game City wird Österreich beim Europafinale des Super Smash Bros. Ultimate European Team Cup 2019-2020 vertreten.

Für beide Sieger-Teams übernimmt Nintendo bei den jeweiligen Europameisterschaften die Reise- und Übernachtungskosten. Wann und wo die europäischen Finalrunden stattfinden und welche sonstigen Anspielgelegenheiten Nintendo den BesucherInnen der Game City präsentiert, wird in Kürze bekanntgegeben. Jetzt heißt es erst einmal: Teams bilden, anmelden und fleißig trainieren.

23.01.2020
20:24 - Releasedatum von Hearts of Iron IV: La Résistance steht fest
19:12 - Nioh 2 | neuer Story-Trailer und Details zu kommenden DLC-Inhalten
14:46 - Die neue Staffel Babylon Berlin ab morgen bei Sky
11:13 - Descenders erhält physische Version
11:00 - Samsung Galaxy Fold 5G ab 27. Jänner exklusiv bei A1 erhältlich
09:22 - Ninja Theory kündigt Project: Mara an
21.01.2020
21:00 - Disney+ zieht Startdatum in Europa nach vorne
16:21 - Westworld kommt ab 30. März zurück zu Sky
16:18 - Prime League: Heute ist offizieller Startschuss der deutschsprachigen League of Legends-Liga
12:21 - Recaro offizieller Ausrüster der Prime League von League of Legends
>> News-Archiv