Bandai Namco Entertainment veröffentlicht Launch-Trailer zu Man of Medan


28.08.2019 17:17 - Andy

Bandai Namco Entertainment veröffentlicht den Launch-Trailer zu Man of Medan und gibt einen letzten Ausblick auf das Spiel, bevor SpielerInnen in die furchterregende The Dark Pictures Anthology eintauchen können - eine Reihe von narrativen Horrorspielen, die von Supermassive Games entwickelt und von Bandai Namco Entertainment Europe veröffentlicht werden.


Am Freitag, dem 30. August, bringt The Dark Pictures Anthology - Man Of Medan den übernatürlichen Horror aus dem Südpazifik auf PlayStation 4, Xbox One und PC. Fünf Freunde treten einen Urlaubstauchausflug zu einem Wrack aus dem Zweiten Weltkrieg an. Während ein Sturm hereinbricht, verwandelt sich ihre Reise bald in etwas viel Unheilvolleres. Wer wird leben, wer wird sterben?

Neben dem Solo-Modus können die SpielerInnen die Geschichte mit Freunden erleben, entweder zu zweit im „Gemeinsame Story“-Modus online oder im Filmabend-Modus mit bis zu fünf SpielerInnen lokal. The Dark Pictures Anthology - Man Of Medan verfügt über eine englische, französische, italienische, deutsche, spanische und russische Sprachausgabe.

13.09.2019
12:23 - Star Wars Pinball ab sofort für Nintendo Switch im Handel erhältlich
11:55 - Neue Titel für Origin Access und EA Access im September-Update
11:47 - Succession - der Machtkampf in der Medien-Dynastie Roy geht weiter: Staffel zwei der HBO-Dramaserie ab September exklusiv bei Sky
11:27 - Augmented Reality lässt die Kreationen aus NFS Heat Studio zum Leben erwachen
10:57 - Kevin De Bruyne wird in den Profi-Athleten-Kader von Turtle Beach aufgenommen
09:59 - Indivisible ist ab sofort mit exklusiven Boni vorbestellbar
12.09.2019
19:15 - Die Call of Duty: Modern Warfare-Multiplayer-Beta startet heute
18:15 - Tom Clancy´s Rainbow Six Siege | Operation Ember Rise nun verfügbar
10.09.2019
19:40 - Die Sims 4 Reich der Magie-Gameplay-Pack ab heute verfügbar
19:06 - The Walking Dead: The Telltale Definitive Series ab sofort verfügbar
>> News-Archiv