F1 2019: Anniversary Edition der weltweit erfolgreichen F1-Simulation im Handel


28.06.2019 14:44 - Andy

Während des eifrigen Wettstreits um die Spitzenposition in der 2019 FIA Formula One World Championship können Spieler mit F1 2019 nun ihre eigenen Rivalitäten auf der Rennstrecke austragen. Mit einer um zwei Monate früheren Veröffentlichung und kurz vor dem Formula 1 Myword Großer Preis von Österreich 2019 am kommenden Wochenende, feiert die Anniversary Edition von F1 2019 heute den Einzug in die Händler-Regale. Die Anniversary Edition von F1 2019 erscheint heute für PlayStation 4, Xbox One und für PC.


Mit dem längsten Entwicklungszyklus innerhalb des F1-Franchises von Codemasters, trumpft F1 2019 mit Funktionen auf, die es noch nie zuvor in der Reihe gab, darunter auch die Integration der 2018 FIA Formel 2 Championship, in der Spieler mit F1 Rookkies Lando Norris, George Russell und Alexander Albon ihre Runden drehen. Das Spiel startet mit der F2 Feeder Series; einer szenario-basierten Einführung, die das Ergebnis des Spiels aufgrund des Erfolgs, den Aktionen und den Statements des Spielers ändert. Die F2 Saison 2019 wird im Laufe des Jahres über einen kostenlosen digitalen Download hinzugefügt.

Eine weitere Premiere sind Fahrertransfers, die Teil des Karrieremodus sind und meist am Ende jeder Saison stattfinden. Etablierte Stars, wie der aktuelle Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton und Erzrivale Sebastian Vettel, können eine unwahrscheinliche Partnerschaft eingehen oder ihre Rivalität in den Rennfarben völlig neuer Teams fortsetzen. Alle neuen Verträge basieren auf Leistung, so dass Talente die Möglichkeit haben für einen Titelanwärter aufgrund einer Reihe von starken Ergebnissen zu unterzeichnen oder in ein Team abzusteigen, dessen Ziele weitaus weniger ehrgeizig sind.

F1 2019 enthält 18 Oldtimer, die jedem Jahrzehnt von den 1970er Jahren bis 2010 zuzuordnen sind. Spieler können die erinnerungswürdigsten Momente der vergangenen Jahre in den leistungsstärksten Autos ihrer Generation, zum Beispiel dem 1972 Lotus 72D, 1988 McLaren MP4/4, 1996 Williams FW18 bis zum 2010 Red Bull RB6, rekreieren. Darüber hinaus beinhaltet die F1 2019 Anniversary Edition den McLaren MP4-25 und den Ferrari F10 der Saison 2010. Spieler können auch ein für 2019 zugelassenes Auto, das in Zusammenarbeit mit Ross Brawn und Pat Symonds erstellt wurde, mit einer Reihe von Lackierungen anpassen und sich online im Multiplayer-Modus mit anderen Spielern messen.

Da die F1 New Balance Esports Series immer mehr Zuwachs gewinnt, können sich die Spieler nun im neuen E-Sports-Bereich mit den neuesten Nachrichten und Eventdetails auf dem Laufenden halten. Später in diesem Jahr haben Spieler sogar die Möglichkeit einen Platz in einem der zehn F1 Teams zu gewinnen, indem sie sich direkt durch das Spiel registrieren und an den zukünftigen Vorläufen teilnehmen.

15.08.2022
17:29 - Alte und neue Anime-Klassiker bei Crunchyroll
17:15 - EA SPORTS und Marvel Entertainment bringen gemeinsam Fussballhelden in FIFA 23 Ultimate Team zurück
16:40 - gamescom 2022: Samstagstickets ausverkauft
11:37 - Alfred Hitchcock - Vertigo | Das narrative Adventure erscheint im September als Limited Edition
12.08.2022
14:08 - ATLUS enthüllt zusätzliche DLC-Informationen für Soul Hackers 2
13:52 - Bethesda mit großem Community-Angebot auf der gamescom 2022
09:30 - League of Legends-Champion Udyr erhält mit Patch 12.16 eine Überarbeitung
08:15 - Smart 10 mit neuer Variante für Harry Potter-Fans
08:00 - Das Vermächtnis von Michael Jordan wird mit der Rückkehr der Jordan Challenge in NBA 2K23 erlebbar
11.08.2022
22:46 - Cult of the Lamb ist für PC und Konsolen erschienen
>> News-Archiv