Veep – Die Vizepräsidentin und Barry ab 18. Juni auf Sky Atlantic HD


14.06.2019 12:24 - Andy

Mit der siebten und letzten Staffel der Politsatire „Veep – Die Vizepräsidentin“ und der zweiten Staffel der schwarzhumorigen Comedyserie „Barry“ starten am 18. Juni zwei HBO-Serienhighlights direkt hintereinander auf Sky Atlantic HD. Die neuen Episoden sind jeweils in Doppelfolgen ab 20:15 Uhr („Veep“) bzw. 21:15 Uhr („Barry“) zu sehen – wahlweise auf Deutsch oder im Original.

Veep – Die Vizepräsidentin:
Wahlkampf für Selina Meyer: das bedeutet nicht nur superreiche Spender zu bezirzen, sondern auch die Konkurrenz in Schach zu halten, darunter Kongressmitglied Jonah Ryan (Timothy C. Simons). Wie gewohnt kann sich Selina darauf verlassen, dass ihre bewährten Mitstreiter, der unendlich treue Taschenträger Gary (Tony Hale), der streitsüchtige Ben (Kevin Dunn), der zahlenverliebte Kent (Gary Cole), das neue Teammitglied Richard (Sam Richardson) sowie Pressefrau Amy (Anna Chlumsky) dabei kein Fettnäpfchen auslassen.
Die preisgekrönte und bei Fans sowie TV-Kritikern gleichermaßen beliebte Comedyserie begleitet die "Veep", wie sie trotz ihrer Missgeschicke und Skandale aus der Vergangenheit endlich ihren Weg in das höchste Amt der USA findet.

Barry:
Barry (Bill Hader) möchte sich nur noch um das Theater und seine Freundin und Kollegin Sally (Sarah Goldberg) kümmern, nachdem er den tschetschenischen Mafiaboss um die Ecke gebracht hat und den Schauspiellehrer Gene Cousineau überreden konnte, zur Gruppe zurückzukommen. Doch die Vergangenheit lässt Barry nicht los und er wird vom neuen Chef der tschetschenischen Mafia, NoHo Hank (Anthony Carrigan), in den gewalttätigen Kampf gegen die burmesische und bolivische Unterwelt hineingezogen - misstrauisch beäugt von der Polizei in L.A. Neues Ungemach droht, denn Barrys in Cleveland lebender Ex-Boss Monroe Fuches (Stephen Root) findet niemanden, der ähnlich effizient arbeitet wie sein ehemaliger Top-Auftragskiller.

Bill Hader, bekannt aus „Dating Queen” und „Saturday Night Life” zeichnet gemeinsam mit „Silicon Valley“-Macher Alec Berg als Schöpfer, Autor und ausführender Produzent der Comedyserie „Barry“ verantwortlich. Gemeinsam übernahmen die beiden auch die Regie für einige der Episoden. Neben Bill Hader in der Hauptrolle sind Henry Winkler („Arrested Development“) als Schauspiel-Guru Gene Cousineau, Stephen Root („Der lange Weg“) als Monroe Fuches oder Sarah Goldberg („Hindsight“) in weiteren Rollen zu sehen. Im vergangenen Jahr gewannen Bill Hader als bester Darsteller einer Comedy sowie Henry Winkler als bester Nebendarsteller jeweils einen Primetime Emmy Award.

20.10.2019
19:30 - Game City 2019: Das war das Finale
19.10.2019
19:10 - Game City 2019: Die Highlights des zweiten Veranstaltungstages
16:59 - Digimon Story: Cybersleuth Complete Edition ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
14:35 - Hearts of Iron IV: La Résistance stellt Geheimnisse und Sabotage in den Mittelpunkt
13:59 - Paradox Interactive enthüllt Psych Ward: Warden´s Edition-Expansion für Prison Architect
12:44 - Surviving the Aftermath: Early Access ab sofort verfügbar
11:59 - Battletech - Heavy Metal-Erweiterung stellt am 21. November acht neue Mechs auf
11:34 - Crusader Kings III angekündigt
09:32 - Apex Legends bringt neue Special Edition-Bundles in den Einzelhandel
09:25 - Mortal Kombat 11 - Event mit Halloween-Thema angekündigt
>> News-Archiv