E3 2019 | Ubisoft stellt Pläne vor


29.05.2019 20:26 - Andy

Ubisoft gab heute die Pläne für die E3-Woche bekannt, die mit großen Neuankündigungen, spannenden neuen Inhalten, Hands-On-Demos, Verlosungen und vielem mehr aufwarten wird.

Das Pre-Show-Event der UbiE3-Konferenz startet am Mittwoch, den 10. Juni um 21 Uhr deutscher Zeit und wird Updates zu Live Games wie Assassin’s Creed Odyssey, For Honor, Trials und Steep vorstellen und zudem einige kommende Highlights enthüllen. Um 22 Uhr startet dann die UbiE3-Konferenz, auf der Entwickler aus aller Welt spannende neue Titel sowie Updates zu erfolgreichen Spielen präsentieren. Neben den bereits enthüllten Titeln Tom Clancy’s Ghost Recon Breakpoint, Tom Clancy’s The Division 2 und For Honor erwarten die Zuschauer zahlreiche Neuankündigungen und spannende Enthüllungen. Direkt im Anschluss lassen wir den Tag mit der Post-Show ausklingen, die unter anderem mit besonderen Gästen und einem Rainbow Six Siege Celebrity Showmatch aufwarten wird.

Von Dienstag bis Donnerstag findet das Hauptevent im Los Angeles Convention Center statt. Jeder der nicht live vor Ort sein kann hat die Möglichkeit die „Ubisoft Live at E3“-Übertragung zu verfolgen. Diese startet täglich ab 21 Uhr deutscher Zeit.

08.07.2020
10:21 - Sky und Sony Pictures Television schließen neue langfristige Partnerschaft
07.07.2020
20:37 - Nacon präsentierte aktuelle und kommende Projekte im Rahmen der Nacon Connect
17:19 - Mafia: Definitive Edition in September verschoben
17:11 - PlayStation Now-Spiele im Juli: Watch Dogs 2, Street Fighter V, Hello Neighbor
06.07.2020
17:16 - gamescom 2020: IGN, Webedia und Geoff Keighley produzieren die Showformate der diesjährigen gamescom
03.07.2020
16:03 - Die nächste World War Season beginnt in War Thunder
15:09 - Marvel´s Iron Man VR ist ab sofort erhältlich
14:31 - Die Erweiterung Master Mirror ist nun für Gwent verfügbar
12:15 - Predator: Hunting Grounds erhält ab sofort den Samurai-Predator-DLC
11:32 - Tennis World Tour 2: Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht
>> News-Archiv