PUBG Mobile erhält neuen Zombiemodus Darkest Night


18.04.2019 18:28 - Andy

Tencent Games und PUBG Corporation veröffentlichen heute das 0.12.0 Content-Update für Playerunknown´s Battlegrounds Mobile (PUBG Mobile). Spieler müssen im Darkest Night-Modus Zombies abwehren, um bis zum nächsten Morgen zu überleben. Der Spectator-Mode, Updates zum Survival Till Dawn-Gameplay und andere Tweaks sind ebenfalls Teil des kostenlosen Updates.

Darkest Night ist ein brandneuer Spielmodus, in dem die Spieler die Nacht überleben und Zombiewellen abwehren müssen. Anstatt mit dem Fallschirm abzuspringen, werden die Spieler zufällig auf der Karte platziert, um sich gegen die Untoten zu wehren. Es gibt diesmal kein Chicken Dinner zu gewinnen. Spieler können Allianzen formen und sich, wenn nötig, gemeinsam im Überlebenskampf unterstützen. Sie können sich allerdings ebenfalls dazu entschließen, diese jederzeit aufzukündigen.

Ende 2018 kooperierten Tencent Games, PUBG Corporation und Capcom, um Inhalte aus Resident Evil 2 in PUBG Mobile in den furchterregenden Survive Till Dawn-Modus zu implementieren. Das 0.12.0 Update überarbeitet diesen Modus und führt neue Waffen, springende Zombies sowie Zombiehunde ein und beinhaltet zudem Gameplay-Fixes.

23.08.2019
10:54 - Kompetitives VR-Kartenspiel Skyworld: Kingdom Brawl für Oculus Quest angekündigt
10:32 - Age of Empires II: DE im Xbox Game Pass erhältlich
22.08.2019
15:12 - Mattel veröffentlicht Hot Wheels Infinite Loop
15:00 - Wargaming enthüllt die ersten drei Nationen, die in World of Warships U-Boote in See stechen lassen
21.08.2019
20:05 - Die NBA 2K20-Demo ist da
20:00 - gamescom-Preview: Doom Eternal
13:18 - gamescom 2019: Devil May Cry 5, Blair Witch und mehr im Xbox Game Pass
11:15 - Bee Simulator: Mehrspieler-Modus angekündigt
11:08 - Vampire, Spielkarten, Strategie: Immortal Realms: Vampire Wars auf der gamescom 2019 spielbar
10:49 - Remnant: From the Ashes ist jetzt verfügbar
>> News-Archiv