The Pacific War-Erweiterung bringt neue Gameplay-Features in die Sudden Strike-Reihe


22.02.2019 12:50 - Andy

Für den Strategie-Hit Sudden Strike 4 kommt mit The Pacific War die bisher größte Erweiterung auf alle Plattformen (PC, PlayStation 4, Xbox One, Mac). Es gilt neues Terrain zu erobern und große Flottenverbände zu koordinieren. Zusätzlich zur Erweiterung wird auch ein kostenloses Update bereitgestellt, welches das Spiels auf Version 1.15 aktualisiert und neben vielen anderen Verbesserungen auch 3 neue, story-basierte Einzelspieler-Missionen mit sich bringt. Mehr Details zu dem kostenfreien Update und den enthaltenen Bonus-Missionen im Changelog für PC oder Konsole.

Die 4. und bisher größte Erweiterung in der Geschichte von Sudden Strike 4, wurde heute auf allen Plattformen veröffentlicht und wartet mit vielen neuen Inhalten auf: Darunter zwei Kampagnen mit jeweils 10 Einzelspieler-Missionen, 6 Doktrin-Kommandanten, 51 zusätzlichen Fahrzeugen sowie einige für die Sudden Strike-Reihe völlig neue Gameplay-Features: Allen voran bedienbare Flugzeugträger, wie die berühmte U.S.S. Enterprise.


Die The Pacific War-Erweiterung für Sudden Strike 4 wirft den Spieler-Kommandanten mitten in die erbitterten Kämpfe zwischen alliierten Streitkräften und der Kaiserlichen Japanischen Armee.

Taktiker leiten die japanischen Truppen bei der Eroberung Singapurs, der Hochburg der englischen Streitkräfte in Südostasien, und nehmen wichtige strategische Ziele ein.
In der Schlacht bei den Santa-Cruz-Inseln koordiniert der Hobby-Stratege eines der größten Seemanöver des zweiten Weltkriegs und kommandiert eine Reihe von hochentwickelten Marine- und Luftwaffeneinheiten.
Ebenso wehrt der Kommandanten-Spieler die Angriffe der Alliierten ab und behauptet sich in der Schlacht von Okinawa auf den Ryukyu-Inseln.
Als Befehlshaber der alliierten Streitkräfte gestaltet der Spieler mit der "Operation Watchtower" in der Schlacht um Guadalcanal den historischen Wendepunkt des Pazifikkrieges mit und erobert die Insel Iwojima in einer der größten Amphibienlandeoperation der Geschichte.

Insgesamt kann der Freizeit-General aus sechs neuen, hochdekorierten Generälen wie Douglas MacArthur, Richard J. Marshall oder Soemu Toyoda auswählen.
Außerdem hat der Spieler zum ersten Mal in der Serie die Option, gewaltige Flugzeugträger einzusetzen und zu steuern.

21.06.2019
19:46 - Action-RPG Underworld Ascendant ab sofort erhältlich
19:43 - Milestone zeigt den ersten Gameplay-Trailer von MXGP 2019
19:02 - Disaster Report 4: Summer Memories erscheint 2020
18:50 - Total War: Three Kingdoms: Reign-of-Blood-DLC ab 27. Juni verfügbar
18:21 - 5G Kick-Off – ZTE und Hutchison Drei Austria stellen Österreichs erstes echtes, zusammenhängendes 5G Netz in Linz bereit
18:11 - The Sinking City: Eigenes Pen&Paper-Rollenspiel erscheint in Kooperation mit Pegasus Spiele
18:03 - Xbox Game Pass: Die besten Spiele im Sommer für die ganze Familie
17:55 - Die Sims 4 Inselleben ab sofort erhältlich
14:26 - Astellia kommt nach Europa
13:40 - Catan: Der Brettspielklassiker besiedelt ab heute die Nintendo Switch
>> News-Archiv