Western Digital beschleunigt das PC-Spielerlebnis mit der neuen WD Black SN750 NVMe SSD


18.01.2019 18:28 - Andy

Western Digital hat seine leistungsstarke WD Black SN750 NVMe SSD der zweiten Generation vorgestellt. Mit bis zu 2 TB Speicherkapazität in einem single-sided M.2-Formfaktor ist die WD Black SN750 NVMe SSD insbesondere für Desktop- und Eigenbau-PCs geeignet, die über ein integriertes Kühlsystem verfügen, um stabile Leistung und niedrige Temperaturen zu gewährleisten. Diese verbesserte SSD verschafft Spielern und Hardware-Enthusiasten einen spürbaren Vorteil.

Die Entwicklungen in der PC- und Grafiktechnologie heben das PC-Gaming auf eine neue Ebene. Durch immer intensivere und anspruchsvollere Spiele steigen auch die Ansprüche an die Leistung der Hardware. Spiele nehmen mittlerweile bis zu 100GB und mehr ein. Hohe Übertragungsgeschwindigkeiten ermöglichen Nutzern einen nahezu sofortigen Zugriff auf ihre Spiele und Dateien. Dadurch gelangen sie schneller zurück ins Spiel und die generelle Reaktionsfähigkeit wird erhöht.

Um äußerst schnelle Lese- und Schreibgeschwindigkeiten zu ermöglichen, sind herkömmliche NVMe SSDs so konzipiert, dass sie die Leistung drosseln, um die Betriebstemperatur in einem akzeptablen Rahmen zu halten. In Zusammenarbeit mit EKWB, einem führenden Anbieter von PC-Kühltechnologien, wird die WD Black SN750 NVMe SSD eine Option für einen von EKWB entwickelten Kühlkörper anbieten. Die Kapazitäten werden von 500GB bis zu 2TB reichen. Die SSDs werden voraussichtlich ab Frühjahr 2019 verfügbar sein. Der Kühlkörper leitet bei intensivem Betrieb Wärme aus dem Gerät ab, sodass die SSD im Vergleich zu Versionen ohne Kühlkörper über einen längeren Zeitraum hohe Lese- und Schreibgeschwindigkeiten aufrechterhalten kann.

Western Digital hat auch das exklusive WD Black SSD-Dashboard um eine Gaming-Modus-Funktion erweitert. Diese ermöglicht es Nutzern, den Low-Power-Modus zu deaktivieren und die SSD für einen längeren Zeitraum mit Höchstleistung laufen zu lassen. Das ist insbesondere wichtig, wenn eine ununterbrochene und gleichbleibend hohe Leistung nötig ist.

„VR, immersive Features und größere Spieledateien bedeuten längere Ladezeiten für Levels, Maps und andere Aspekte eines Spiels. Das erfordert einen schnelleren Speicher und höhere Kapazität", sagt Eyal Bek, Vice President Marketing, Data Center and Client Computing bei Western Digital. „Intensiveres unnd längeres Spielen erfordert auch eine gute thermische Leistung, insbesondere bei leistungsstarken NVMe-SSDs. Die neue WD Black SN750 NVMe SSD bietet unübertroffene Leistung mit einer speziell für Spiele entwickelten Architektur, integrierter passiver Kühlung und Gaming-Modus-Funktionen mit integrierten Kühlkörperoptionen. Wir haben Grenzen überschritten, um ambitionierten Gamern die Vorteile zu bieten, die sie sich wünschen."

Die WD Black SN750 NVMe SSD, die zweite Generation der NVMe-SSD, die auf Western Digitals eigener 3D-NAND-Technologie, Firmware und Controller basiert, verfügt über eine vertikal integrierte SSD-Plattform, die entwickelt wurde, um die NVMe-SSD-Leistung für Spiele- und Hardware-Enthusiasten zu maximieren, die ihren Gaming-PC oder selbstgebauten Computer bauen oder aktualisieren möchten. Die neue SSD bietet eine außergewöhnliche sequentielle Lese- (bis zu 3.470 MB/s für 500 GB und 1 TB Modell) und Schreibgeschwindigkeit (bis zu 3.000 MB/ für 1 TB Modell). In Kombination mit höheren Speicherkapazitäten verringert die SSD die Zeit, die Nutzer benötigen, um auf Programme und Daten zuzugreifen, Spiele zu laden sowie Spieledaten, 4K/8K-Videos und andere datenintensive Inhalte zu übertragen. Darüber hinaus verfügt die SSD über bis zu 515.000 zufällige Lese- und 560.000 zufällige Schreib-IOPs (für 1TB-Modell) für extremen Durchsatz. Somit kann die SSD auch Multithread-Anwendungen und datenintensive Umgebungen verwalten. Das ermöglicht eine höhere Reaktionsfähigkeit beim Zugriff auf mehrere Dateien an verschiedenen Orten. Neue Levels oder Spiele können somit mit geringerem Zeitaufwand geladen werden.

Western Digital präsentiert die neuen Produkte auf der PAX South (Stand #10683) in San Antonio. Die WD Black SN750 NVMe SSD bietet eine fünfjährige, eingeschränkte Garantie mit bis zu 600TBW Lebensdauer für das 1TB-Modell und bis zu 1200TBW für das kommende 2TB-Modell. Mit einem single-sided M.2 2280 Formfaktor ist die WD Black SN750 NVMe SSD in Kapazitäten von 250GB bis 2TB zu einem Preis ab 89,99€ bei ausgewählten Western-Digital-Händlern, E-Tailern, Resellern, Systemintegratoren sowie im WDC-Store zu kaufen sein. Die Version mit Kühlkörpern ist ideal für Enthusiasten, die Gaming-PCs bauen und wird im Frühjahr 2019 weltweit ebenfalls bei ausgewählten Western-Digital-Händlern, E-Tailern, Resellern, Systemintegratoren und Distributoren erhältlich sein.

19.02.2019
20:02 - Call of Duty: Black Ops 4 startet Operation: Raubüberfall
19:22 - Steep hat 10 Millionen Spieler
13.02.2019
19:29 - Trials Rising | Ubisoft gibt Open Beta Termina bekannt
19:28 - Far Cry New Dawn | Launch-Trailer
18:47 - Assassin´s Creed Odyssey Video zeigt neue Februar-Inhalte
17:46 - Die Eiskönigin II | Erster Teaser-Trailer
16:19 - The Wizards - Enhanced Edition wird auf PS VR und PC VR erscheinen
16:14 - 505 Games bringt Human: Fall Flat auf Mobile-Geräte
15:19 - Home Invasion in VR - Intruders: Hide and Seek jetzt verfügbar
14:20 - Neues Ostwind-Spiel bringt komplett neue Features und jede Menge Abenteuer
>> News-Archiv