Die Strange Brigade erforscht im neuesten DLC Das versunkene Königreich


05.11.2018 14:12 - Andy

Entwicklerstudio Rebellion hat neue Inhalte für den Third-Person-Koop-Shooter Strange Brigade auf PC, PS4 sowie Xbox One veröffentlicht. In "The Sunken Kingdom", dem zweiten Teil der brandneuen Kampagne "The Thrice Damned", entdeckt die Abenteuertruppe einen atemberaubenden Tempel in Mitten einer versunkenen Stadt - in dem es vor gefährlichen Kreaturen natürlich nur so wimmelt.


Ein Glück, dass sich ein weiterer schneidiger Held der Brigade anschließt: Durch das Charakter-Paket "Japanese Naval Officer" stößt nun Überlebenskünstler Hachiro Shimizu dazu und unterstützt den Kampf gegen das Böse mit Waffen wie dem Mikhailov 38-Gewehr, seinen Marchador-TT-Pistolen, Schock-Granaten als Spezialitem und der Kraft eines neuen Amuletts, mit der er Monster zu Staub zermahlt.

Das neue Charakter-Paket ist für 7,99€ erwerbbar, The Sunken Kingdom für 8,99€. Bei. Beide Inhalte sind auch als Teil des Strange Brigade Season Pass erhältlich.

Darüber hinaus stehen neue kostenlose Level für den Hordenmodus und Score Attack zur Verfügung. Auf den neuen Karten Cut-Throat Caverns II sowie Forsaken City II (Score Attack) und The Chamber (Hordenmodus) können Abenteurer ab sofort ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen.