Neue Funktion der Namensänderung von PSN-Accounts


10.10.2018 16:53 - Andy

Sony Interactive Entertainment gab heute bekannt, dass es Nutzern des PlayStation Network (PSN) bald möglich sein wird, ihren Account-Namen zu ändern. Dieses von den Fans häufig gewünschte Feature wird zunächst in einer Testphase denjenigen zur Verfügung stehen, die sich bereits als Beta-Tester vorheriger Systemsoftware registrierten, bevor es Anfang 2019 allen PSN-Mitgliedern zur Verfügung steht.

Nutzer können ihren PSN-Namen dann so oft ändern, wie sie möchten. Nach der ersten kostenfreien Umbenennung wird jeder weitere Namenswechsel 9,99 Euro, für PlayStation Plus-Mitglieder 4,99 Euro kosten.

Nutzer können ihren Account-Namen entweder im Einstellungsmenü oder auf der Profilseite auf der PlayStation 4 ändern. Dabei steht ihnen die Option zur Verfügung, ihren alten Namen gemeinsam mit dem neuen einzublenden, damit sie von Freunden wiedererkannt werden können.

Das Feature der Umbenennung ist mit allen PS4-Spielen kompatibel, die nach dem 1. April 2018 erschienen sind, und mit den meisten Titeln, deren Release davor lag. Zu beachten ist, dass nicht alle Spiele und Anwendungen für PS4-, PS3- und PS Vita-Systeme die Online-ID-Änderung garantiert unterstützen und dass bei bestimmten Spielen gelegentlich Probleme oder Fehler auftreten können.

Wenn aus irgendeinem Grund nach der Änderung der ID Probleme auftreten, kann man jederzeit ohne zusätzliche Kosten zur ursprünglichen ID zurückkehren (während des Preview-Programms kann diese Funktion nur einmal genutzt werden). Das Zurücksetzen auf eine alte ID löst die meisten Probleme, die durch die ID-Änderung verursacht werden. Wenn diese Funktion offiziell gestartet wird, wird eine Liste kompatibler Spiele, die vor dem 1. April 2018 veröffentlicht wurden, auf PlayStation.com als Referenz bereitgestellt, um bei der Entscheidung zu helfen.

Die Testphase soll im November 2018 enden. Es ist geplant, die Namensänderung für alle Nutzer Anfang 2019 in das PSN zu integrieren.

21.11.2019
14:50 - Countdown: erster Trailer veröffentlicht
14:23 - Sigma Theory – Global Cold War feiert heute Release
12:14 - World of Warships: Legends erhält Crossplay
12:09 - Rekordstart für Die Eiskönigin 2
11:59 - Frauen in der großen E-Sport-Welt | „Girls only" beim Smash Sisters Crew Battle auf der VCA
11:45 - VIECC 2019 ­| Final Countdown - Das ultimative Wochenende steht vor der Tür
10:44 - Drehstart des neuen Sky Originals Domina
10:39 - Neues Reaktionsspiel von Drei Magier: Kakerlaken Sushi - Ein Ungeziefer kommt selten allein
10:35 - Zumba Burn it Up! für Nintendo Switch ist jetzt erhältlich
10:08 - Das erste Kampagnen-Add-on zu Borderlands 3 wurde enthüllt
>> News-Archiv