Die Call of Duty: Black Ops 4 Blackout-Beta startet auf dem PC und der Xbox One


14.09.2018 16:20 - Andy

Nachdem die Call of Duty: Blackout-Beta einen hervorragenden Start auf der PlayStation 4 hinlegen konnte, dürfen sich nun auch PC- und Xbox One-Spieler über den Start der Private Beta freuen. Diese beginnt auf beiden Plattformen am 14. September um 19:00 Uhr und endet am 17. September um die gleiche Zeit. Damit es für jeden pünktlich losgehen kann, steht ein Preload bereits zur Verfügung. Auch PC-Spieler, die Black Ops 4 nicht vorbestellt haben, kommen auf ihre Kosten, denn ab 15. September ist Blackout für alle frei zugänglich und kann ausgiebig getestet werden.

Zeitplan der Blackout Private Beta für Xbox One und PC:
Freitag, 14. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (Xbox One, PC)
Samstag, 15. September um 19 Uhr – Montag, 17. September um 19 Uhr (nur offene PC-Beta)

Während der gesamten Betaphase berücksichtigt Treyarch das Feedback der Spieler und reagiert mit regelmäßigen Updates, sodass einem reibungslosen Start des Spiels am 12. Oktober nichts im Wege steht.

23.07.2019
10:39 - Angebote für Groß und Klein: family & friends auf der gamescom 2019
22.07.2019
17:13 - World of Warships: Wargaming enthüllt erste Linie der italienischen Marine und verkündet paneuropäische Flotte
20.07.2019
11:07 - Cities: Skylines für Nintendo Switch ab heute als Box-Produkt erhältlich
19.07.2019
20:21 - Patch 11 für Fallout 76 veröffentlicht
19:34 - Die ESO-Taverne kehrt zur gamescom 2019 nach Köln zurück
19:25 - Redeemer: Enhanced Edition ist ab sofort verfügbar
18:59 - Neues PUBG Mobile-Update mit Royale Pass Season 8 und Finalisten für Team Up
18:26 - Aerosoft präsentiert gamescom 2019-Highlights
18:07 - Pandemic erscheint am 1. August für Xbox One und Nintendo Switch
17:34 - Anno 1800 | Erster DLC "Gesunkene Schätze" erscheint am 30. Juli
>> News-Archiv