Version 1.0 von Playerunknown´s Battlegrounds ab sofort auf Xbox One verfügbar


04.09.2018 17:19 - Andy

Playerunknown´s Battlegrounds verlässt das Game Preview-Programm und ist ab sofort als Version 1.0 für Xbox One verfügbar. Die Vollversion bringt neue Features und Verbesserungen, darunter die neue Map Sanhok und den Event Pass.

Neun Millionen Spieler feiern den Release der finalen Version von Playerunknown´s Battlegrounds auf Xbox One. In der finalen Version erleben Gamer erstmals die neue Karte Sanhok, die an Inselregionen in Südostasien angelehnt ist. Ebenfalls neu: Ab sofort erwerben Xbox Gamer den Event Pass: Sanhok im Microsoft Store, der verschiedene Missionen und Belohnungen für die neue Karte freischaltet.

Als Fan des Battle Royale-Klassikers warten weitere interessante Neuigkeiten auf Xbox Gamer:
-) Zum Release von Version 1.0 stehen viele Boni für alte Hasen und Neulinge von Playerunknown´s Battlegrounds bereit.
-) Den Playerunknown´s Battlegrounds Limited Edition Xbox Wireless Controller bestellt man ab sofort zum Preis von 64,99 Euro im Microsoft Store vor.
-) Xbox Gamer schalten ein und erleben spannende Action im HypeZone PUBG Channel.

Version 1.0 von Playerunknown´s Battlegrounds gibt es für 29.99 Euro sowohl digital als auch als Retail Disc bei teilnehmenden Händlern. Alle Besitzer des Xbox Game Pass erhalten ab sofort das kostenlose Content-Update als Download.

15.11.2019
19:24 - Die Sims 4 An die Uni! ab sofort erhältlich
15:55 - Bee Simulator ist ab sofort verfügbar
14:41 - Global Masters - The eSport Celebration startet Ticketvorverkauf auf myticket.de
13:02 - Rage 2: TerrorMania jetzt erhältlich
09:57 - Wasteland 3 –Im Mai startet die Postapkalypse
14.11.2019
23:19 - Die gefeierten und beliebten Yakuza 0, Yakuza Kiwami und Yakuza Kiwami 2 erscheinen zum ersten Mal für Xbox
22:28 - The Witcher 3: Wild Hunt wird Teil des Xbox Game Pass-Programms
22:20 - Shenmue III: Launch-Trailer veröffentlicht
12.11.2019
15:17 - The Surge 2: Public-Enemy-Weapon-Pack ab sofort verfügbar
14:21 - Wiener Linien testen Microsoft HoloLens für Wartungsarbeiten
>> News-Archiv