„That all started with the big bang!“ Dr. Barry Kripke kommt zur VIECC Vienna Comic Con 2018


04.09.2018 15:25 - Andy

John Ross Bowie alias Dr. Barry Kripke - der geniale Forscher mit dem Sprachfehler aus der US-Serie „The Big Bang Theory“ hat sich mit seinen fiesen Streichen gegen Sheldon schon längst in die Herzen der Zuseher gelispelt. Nun ist die Sensation perfekt: Am 17. und 18. November ist er bei der VIECC Vienna Comic Con von Reed Exhibitions in der Messe Wien und wird für grandiose Stimmung unter TBBT-Nerds und -Fans sorgen.

Allseits bekannt wurde der amerikanische Schauspieler, Stand-up Comedian und das Musiktalent durch seine Rolle als Dr. Barry Kripke in der Erfolgsserie The Big Bang Theory. Hier schlüpft John Ross Bowie in die Rolle eines Genies mit Sprachfehler und verkörpert einen Charakter mit recht schwarzem Humor – ganz anders als im echten Leben. Dass er wandelbar ist, beweist er mit seinen Auftritten in mehreren US-Fernsehserien und Filmen, wie zum Beispiel „Speechless“ und „Taffe Mädels“. Nicht nur im TV bringt er die Menschen zum Lachen, er steht auch regelmäßig als Stand-Up Comedian auf der Bühne und geht seiner Leidenschaft nach. Auch auf musikalischer Ebene hat er als Frontman der Pop-Punk Band „Egghead“ schon einiges erlebt.

Obwohl die VIP und SuperVIP Tickets bereits längst ausverkauft sind, können Tages- sowie Wochenend-Tickets für die VIECC Vienna Comic Con in der Messe Wien noch im Webshop auf www.viecc.com/ticket erworben werden.

Fotocredit: APA