Blizzard streitet keine Konsolen-Titel ab


29.07.2010 08:23 -

Diese Woche ging Blizzards Entertainment neuester Kracher „Starcraf II: Wings of Liberty“ an den Start. Kaum ein anderer kann Blizzard das Wasser reichen.
Der Publisher ist derzeit nur auf der PC-Plattform vertreten. Jetzt bleibt nur noch zu warten, wann man sich an einem Konsolen-Titel ranwagt.

Gegenüber MCV sagte Michael Ryder: “Unser Erbe liegt streng genommen bei den Konsolen. In den frühen Jahren machte Blizzard Konsolen-Spiele. Es ist nicht das Erbe, es ist eine Design-Entscheidung und was wir denken was das beste für unsere Spieler ist. In den letzten Jahren waren das PC- und onlineorientierte Spiele.”

“Aber wir spielen bei Blizzard alle möglichen Arten von Spielen. Wir versuchen überall etwas zu lernen. Wir spielen Konsolen-Spiele und wir sind auf dem neusten Stand was Konsolen-Plattformen angeht. Wenn wir eine Gelegenheit sehen, wo das Spieldesign für Konsolen funktioniert, dann werden wir diesen Weg vielleicht einschlagen. Wir haben jedoch bis jetzt noch nichts angekündigt,” schließt er ab.

04.01.2023
18:49 - Disney+ verkündet Starttermin für Black Panther: Wakanda Forever
15:20 - Black Desert Mobile feiert dreijähriges Jubiläum mit großem Update
12:16 - Die Serienversion der Kult-Vampir-Saga Interview with the Vampire ab 6. Jänner exklusiv bei Sky
02.01.2023
09:27 - Games with Gold: Diese Spiele gibt es im Jänner gratis
23.12.2022
17:44 - In Dying Light 2 Stay Human naht der Winter
08:00 - Marvel´s Midnight Suns im neuen "Firaxis Tactical Legends" Angebot erhältlich auf Steam
19.12.2022
15:45 - VelocityOne Stand | Halterung für Flugsimulator-Hardware von Turtle Beach ab sofort erhältlich
11:59 - Neuer Trailer zu One Piece Odyssey zeigt die Schauplätze Marine Ford und Dress Rosa
10:30 - Bandai Namco Europe kündigt Start von SAND LAND PROJECT an
10:20 - Neuer PvP-Modus für Mobile-RPG Dear, Ella
>> News-Archiv