VIECC 2016: Österreich Premiere für Cosplay Star Yaya Han


28.09.2016 18:08 - Andy

Die neueste Nachricht der VIECC wird zahlreiche Cosplay Fans in der Community jubeln lassen. Yaya Han, der US-amerikanische Cosplay Weltstar, ist live zu Gast bei der diesjährigen VIECC Vienna Comic Con, die am 19. und 20. November 2016 in der Messe Wien stattfindet. Ihr Auftritt und ihre Teilnahme an der VIECC in Wien sind eine Österreich Premiere und war nur durch die enge Zusammenarbeit der VIECC Macher mit ReedPOP möglich, auf deren POP-Kultur-Events in den USA, Europa, Indien, Asien und Australien Yaya regelmäßig auftritt.

Star mit Cosplay im Blut
Yaya ist immer gern gesehener Gast, Jurorin, Vortragende, Host und Cosplay Performerin und reist seit Jahren auf die großen Conventions der Welt. Sie hat Cosplay im Blut und betreibt seit 2005 ihr eigenes Label „Yaya Han“, das Cosplayzubehör, Bücher, Poster und Drucker vor allem online vertreibt. Yaya bringt und verkauft die von ihr selbst designten Cosplay Accessoires des Labels gerne auf den Conventions. Auch bei der VIECC in Wien ist Yaya mit ihrem Label und einem eigenen Stand vertreten. Im Gepäck des Cosplay Megastars sind exklusive und noch nie in Österreich gezeigte Produkte aus der Cosplay Welt.

TV-Star und Comic Superheldin Yaya Han
Auch im Fernsehen, vor allem im US-amerikanischen Raum, ist Yaya Han eine Größe. Sie war in den letzten Jahren Gastjurorin bei drei Staffeln von TBS TV Network’s „King of the Nerds“, wo sie unter anderem gemeinsam mit George Takei (Star Trek) in der Jury saß, und spielte in der Syfy TV Dokuserie „Heroes of Cosplay“ mit. Vergangenes Jahr hat Yaya ihr Gesicht der Comicbuch Serie „Wonderous 2: The Yaya Han Saga“, produziert von Lionforge Comics, geliehen und wurde damit zur legitimen Superheldin in der Comicbuch Welt.

1999 entdeckte Yaya Han Cosplay für sich, als es noch ein kleiner Teil des Geek Fandom war. Damals besaß Yaya praktisch noch keine Nähkenntnisse und hatte wenig Ahnung von Handwerk, aber ihre Leidenschaft für Kunst und Japanimation haben sie angespornt. immer öfter in die Rolle ihrer Lieblingscharaktere zu schlüpfen. Bewaffnet mit einer Second Hand Nähmaschine begann Yaya, ihre Cosplay Kostüme selbst zu nähen und wurde sehr bald richtig gut dabei. Bis heute hat Yaya mehr als 300 eigene Kostüme in jedem vorstellbaren Fandom Genre selbst angefertigt und ebenso eigene Designs verwirklicht. Ihr Bestreben, komplizierte und aufwendige Kostüme zu kreieren, hat sie zu einer Handwerks-Ikone in der Cosplay Welt gemacht und unzählige Menschen dazu inspiriert, mit Cosplay zu beginnen.

Yaya’s derzeitiger Fokus liegt darin, mit internationalen, kreativen Unternehmen zusammenzuarbeiten, um so Materialien, Werkzeuge und Arbeitsgeräte für die Cosplay Community leichter verfügbar zu machen. Aus dieser Zusammenarbeit resultiert ihre sehr populäre Linie von Cosplay Schnittmustern, die Yaya gemeinsam mit The McCall Pattern Company designt hat. JoAnn Fabric & Craft Stores haben sogar eine „Cosplay by Yaya Han“ Stoffkollektion auf den Markt gebracht, die mit der enorm hohen Qualität der verwendeten Stoffe und Materialien besticht. Erst unlängst wurde Yaya Markenbotschafter von Bernina Nähmaschinen. Überhaupt ist es dem Engagement Yayas geschuldet, dass Cosplay mittlerweile jenes Ansehen hat, das man heute kennt.

11.10.2023
16:07 - Total War: Pharaoh ist jetzt erhältlich
14:52 - Panini erweitert Hörbuchprogramm mit der Daevabad-Trilogie von Shannon Chakraborty
10.10.2023
11:39 - "Passt nicht!" | Klassisches Kartenspiel mit neuem Dreh
29.09.2023
18:37 - Update „Der letzte Horizont“ für Sonic Frontiers veröffentlicht
28.09.2023
15:30 - Lords of the Fallen: Neuer Trailer zeigt mehr vom Spiel
15:20 - Vampire: The Masquerade - Swansong ist ab jetzt für Nintendo Switch verfügbar
15:12 - Firefighting Simulator – The Squad ab sofort für Nintendo Switch erhältlich
15:11 - Kalypso Media veröffentlicht Demo-Versionen kommender Spiele-Highlights
15:05 - Headbangers Rhythm Royale jetzt vorbestellen und Brotkrümel sichern
13:52 - World of Warships sponsert Bootsführerscheine anlässlich des Starts des Captain´s Club Vorteilsprogramms
>> News-Archiv