EA Onlinepass ab 2011 für PS3 erforderlich


17.05.2010 10:58 -

In Zukunft wird es nur noch mit einem Onlinepass möglich sein, Sportspiele von EA im Internet zu spielen. Ab 2011 will Electronic Arts den Onlinepass auf den Markt bringen. Kunden werden nicht darüber erfreut sein, was auch zu erwarten ist. Trotzdem prahlt EA mit einer Abbildung des Onlinepasses auf ihrer Website stolz herum, als wäre es eine tolle Neuheit, die nur Vorteile hätte.

„Hole das Optimum aus deinem EA Sports Spielen heraus und nutze das volle Potential der Online-Spielerfahrung und der Bonus-Funktionen – mit dem Onlinepass“

Mit diesem Satz prahlt EA. Allerdings war es eigentlich immer schon möglich, dise Vorteile zu genießen. Anscheinend werden diese eher nur noch mit einem Onlinepass genießbar sein, was eher als Nachteil zu sehen ist.

20.07.2021
16:18 - Batman: The Impostor – ein falscher Batman terrorisiert Gotham!
16.07.2021
15:15 - SEGA und G Fuel enthüllen neue Sonic The Hedgehog-Doku mit spannenden Gästen
11:18 - Der Ursprung einer Legende: The Legend of Zelda: Skyward Sword HD ab sofort erhältlich
11:00 - Gaming-Handheld "Steam Deck" kommt im Dezember
10:11 - For Honor - Die Kyoshin betreten am 22.07. das Schlachtfeld
09:56 - Rocket League – die Samsung Odyssey League ist zurück
15.07.2021
12:54 - gamescom 2021: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme
12:46 - EVE Online: Das Allianzturnier XVII kehrt zurück
10:25 - Sci-Fi-Abenteuer Chaos Walking kurz nach Kinostart ab heute bei Sky
13.07.2021
17:10 - Teaser-Trailer zum neuen Die Schlümpfe-Spiel
>> News-Archiv