Toukiden: Kiwami ab sofort erhältlich


26.03.2015 20:03 - Andy

Koei Tecmo Europe verkündet heute die Veröffentlichung des epischen, dämonischen Toukiden: Kiwami für das PlayStation 4 und PlayStation Vita. Vor einer sagenhaften Kulisse, inspiriert von den historischen Epochen Japans, setzt Toukiden: Kiwami die Geschichte fort, die vom letzten Widerstand der Menschheit gegen mächtige, weltenzerstörenden Dämonen (Oni) handelt.

Erstmals für PlayStation 4 verfügbar, greift Toukiden: Kiwami die epische Toukiden-Geschichte von Beginn an auf und bietet neuen Spielern mit den Inhalten des bereits erhältlichen Vorgängers Toukiden: The Age of Demons, Zugang zu einer riesigen dämonen-beherrschten Welt. Wiederkehrende Schlächter können eine vollkommen neue Storyline erleben oder die bereits erlebte Geschichte mit ihren importierten, hart erkämpften Spielständen aus Toukiden: The Age of Demons auf beiden Plattformen an der Stelle wieder aufgreifen, wo sie den Vorgänger beendet haben. Darüber hinaus kommen Spieler in den Genuss einer cross-save Funktion zwischen der PlayStation 4 und PS Vita Spielversions von Toukiden: Kiwami.


Toukiden: Kiwami beinhaltet einen umfangreichen, cross-play-basierten Mehrspieler-Modus, in dem sich Schlächter auf beiden Plattformen gruppieren können und sich in nie zuvor dagewesenen Kämpfen wiederfinden. In Gruppen mit bis zu vier Spielern treten die Kämpfer Seite an Seite mit Freunden oder NPCs im Online-Koop-Modus gegen die Oni an.

Mit der nahezu doppelten Größe des Original-Spiels, enthält Toukiden: Kiwami zahlreiche Erweiterungen, die das Spielerlebnis um neue Story-Elemente und weitere Inhalte ergänzen. Mit neuen Oni zum Kämpfen, einem umfangreichen Charakter-Erstellungsmodus, 300 gefallenen Helden (Mitama), deren gerettete Seelen das Team stärken und noch viel mehr, lässt Entwickler Omega Force – Schöpfer der renommierten Dynasty Warriors Serie – Kiwami zu absoluten Toukiden-Erfahrung werden – inklusive Updates, umfangreichen Verbesserungen und Funktionen, die von den Fans gewünscht wurden.

In der fantastischen Welt von Toukiden: Kiwami halten sich die Oni im Schatten versteckt und peinigen seit jeher die Menschheit aus dem Verborgenen heraus. Schon seit Menschengedenken wird eine geheime Armee von Kriegern ausgebildet, die als die „Schlächter" bekannt ist und die dämonische Übermacht abschmettern soll, bevor diese die Welt verzehrt. Ein Ereignis, von den Menschen als die „Erweckung" bezeichnet, öffnete Risse in Raum und Zeit, durch die längst vergessene Orte wieder zugänglich wurden und dämonische Geschöpfe den Grund der Erde betraten, um erbarmungslos Jagd auf die Menschen zu machen.

Toukidens ursprüngliche Story spielt acht Jahre nach dem „Erwachen" und handelt von einem jungen Slayer aus dem Dorf Utakata. Der Spieler schlüpft in die Rolle des Kriegers und hat die Aufgabe, verschiedene Missionen zu bestehen, seine Beziehungen zu den anderen Slayern im Ort zu stärken und die riesigen Oni zu bekämpfen, um diese zurück in ihre Dimension zu verbannen und die gefangenen Seelen zu befreien. Im Gegenzug bleiben diese beim Spieler und statten seine Waffen mit einer Vielzahl von Fähigkeiten aus.

25.08.2019
13:11 - Outward – letzter Entwickler-Stream vor dem Start
25.03.2019
10:18 - Samsung bringt das Galaxy Fold nach Ö­sterreich
22.03.2019
17:45 - Charaktere aus Lionsgate´s Hellboy treten im April dem Brawlhalla Roster bei
11:15 - Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 angekündigt
21.03.2019
19:30 - Das neue Black Ops 4 Zombies-Abenteuer “Ancient Evil” erscheint für Besitzer des Black Ops Pass am 26. März
18:40 - Sky Original Production Chernobyl startet am 14. Mai bei Sky
16:23 - EVE: Aether Wars feiert Simultan-Gefecht mit 14.000 Raumschiffen auf der GDC
11:42 - The Cycle erscheint exklusiv im Epic Games Store
20.03.2019
20:53 - Sea of Thieves: Geburtstagsparty und Anniversary-Update
19:27 - Space Junkies | Open-Beta startet morgen
>> News-Archiv