Ab dem 27. Oktober 2011 beansprucht Battlefield 3 das Schlachtfeld für sich


07.06.2011 09:58 -

Battlefield 3, der nächste Teil der Battlefield-Reihe, wird ab dem 27. Oktober 2011 erhältlich sein. Nach dreijähriger Entwicklung ist das neue Spiel von DICE dank der Power der Frostbite 2-Engine der Konkurrenz weit voraus. Durch diese Technologie ist es Battlefield 3 möglich, Szenen einer modernen Kriegsführung durch visuelles Rendering, Charakteranimationen, Sounds und ein einzigartiges Gameplay-Erlebnis zum Leben zu erwecken. Fans, die ungeduldig darauf warten, sich ins Gefecht zu stürzen, können ab September an der Beta auf mehreren Plattformen teilnehmen.

Battlefield 3 wird in dieser Woche im Zuge der Electronic Entertainment Expo (E3) in Los Angeles am EA-Stand (#1601 in der South Hall) auf PlayStation 3 und PC gezeigt.

„Wir freuen uns sehr, endlich den Vorhang zu lüften und Battlefield 3 zu enthüllen. Der harte Kern des Entwicklungsteams arbeitet seit 2005 zusammen. Jetzt sind wir bereit, die Messlatte für Ego-Shooter gemeinsam um einiges höher zu legen“, erzählt Patrick Bach, Executive Producer. „Wie viele andere Gamer da draußen hatten auch wir so einige abgefahrene Ideen, was wir gerne in einem Shooter sehen würden. Bis jetzt war das alles reine Utopie, aber mit Frostbite 2 können wir selbst unsere ambitioniertesten Ideen verwirklichen.“

Battlefield 3 fängt die Realität moderner Kriegsführung rund um den Globus ein. DICE arbeitet eng mit dem hochdekorierten Ex-SAS-Soldaten und gefeierten Autoren Andy McNab zusammen, um sicherzustellen, dass der Realismus sowohl in der Einzelspielerkampagne als auch in den Online-Mehrspielergefechten bewahrt bleibt. In den auf der E3 präsentierten Einzelspieler-Kapiteln werden zwei neue spielbare Charaktere eingeführt: Dmitri „Dima“ Mayakovsky, ein russischer Undercover-Agent, muss sich von der Pariser Börse durch die bevölkerten Straßen der Stadt schlagen, um PLR-Einheiten davon abzuhalten, eine schmutzige Bombe im Herzen von Paris zu zünden. Jonathan „Jono“ Miller, ein Marine Corporal, wird in der Wüste Teherans abgesetzt, um dort gegen die PLR zu kämpfen. Dieses Kapitel zeigt klassische Battlefield-Fahrzeugkämpfe, in denen die Spieler Teil eines groß angelegten Panzerangriffs sind, um die gegnerische Basis zu neutralisieren. Auch der beliebte Battlefield-Multiplayer-Modus Rush ist zurück und wird am EA-Stand für PC spielbar sein.

Vorbesteller der Battlefield 3 Limited Edition erhalten die digitale Erweiterung Back to Karkand ohne Aufpreis dazu.* Dieses Multiplayer-Paket ist ein Tribut an alle Battlefield-Fans, denn es erweckt vier beliebte Karten aus Battlefield 2 mithilfe der Frostbite 2-Engine zu plastischem, neuen Leben. Die Battlefield 3 Limited Edition kann ab sofort unter www.origin.com und bei teilnehmenden Händlern vorbestellt werden. Battlefield 3 wird ab dem 27. Oktober 2011 für PlayStation 3, Xbox 360 und PC erhältlich sein.

24.07.2024
18:43 - Abylight Studios veröffentlicht actiongeladenen Trailer zu Citadelum
11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
>> News-Archiv