Don´t Nod kündigt Harmony: The Fall of Reverie für Juni 2023 an


09.02.2023 10:15 - Andy

Don´t Nod, der französische Indie-Entwickler- und Publisher, hat das einzigartige narrative Spiel Harmony: The Fall of Reverie enthüllt. Der Titel wurde während des gestrigen Nintendo Directs präsentiert und erscheint im Juni 2023 für Nintendo Switch, PC (Steam), PlayStation 5 und Xbox Series X|S.

Harmony: The Fall of Reverie ist ein neuer narrativer Titel von Don´t Nod. Spieler sind darin in der Lage, die Zukunft vorauszusehen und die für sich besten Entscheidungen zu treffen. Dabei versuchen sie, die Balance zwischen unserer Welt und Reverie, der Welt der Götter, wiederherzustellen. Sie treffen dabei auf eine Gruppe liebenswerter Charaktere in einer einnehmenden Geschichte mit reichhaltiger Lore. Das Spiel ist bunt, lebhaft und futuristisch, begleitet von einem Soundtrack der preisgekrönten Komponistin Lena Raine.


In sehr naher Zukunft… Das Megaunternehmen MK nutzt seine Macht, um die Bewohner der Mittelmeerstadt Alma zu unterdrücken. Polly kehrt nach einer mehrjährigen Abwesenheit nach Hause zurück und macht sich auf die Suche nach ihrer verschollenen Mutter. Bald stellt sie fest, wie sehr sich ihre Heimatstadt zum Negativen entwickelt hat.

Schnell wird ihr klar, dass sie ein Talent für das Hellsehen hat, das sie mit der fremden Welt Reverie verbindet, in der die Aspirationen der Menschheit zu Hause sind: Ruhm, Seligkeit, Macht, Chaos, Bindung und Wahrheit. Polly wird zur Göttin Harmonie, welche die Macht hat, zu entscheiden, welche der Aspirationen letztendlich über Reverie herrschen wird. Zwischen unserer Welt und Reverie besteht ein empfindliches Gleichgewicht, das immer instabiler wird. Es ist die Aufgabe von Harmonie und Polly, die Balance zwischen der Welt der Aspirationen und der unseren wiederherzustellen.

Das Schicksal der Menschheit steht auf dem Spiel. Welches Schicksal strebst du an?

Jede von Pollys und Harmonies Entscheidungen hat Einfluss auf beide Welten und eröffnet neue erzählerische Pfade. Dank der Mantik, einem Spielbrett und der visuellen Darstellung von Pollys hellseherischer Gabe, können Spieler in die Zukunft sehen. Dort untersuchen sie die Konsequenzen möglicher Entscheidungen für die Menschheit, was ihnen bei zukunftsweisenden Beschlüssen weiterhilft und ihnen Klarheit verschafft. Diese einzigartige Mechanik verleiht dem Spiel zudem einen hohen Wiederspielwert.

Oskar Guilbert, CEO von Don´t Nod, meint: „Wir freuen uns, Harmony: The Fall of Reverie auf der Nintendo Direct enthüllen zu können. Es ist ein erzählerisch einzigartiges Spiel mit einer unglaublichen Art Direction. Wir hoffen, Spieler finden den Titel umwerfend und erfrischend und fühlen sich stark zu der einzigartigen Erzählung hingezogen. Wir können es kaum erwarten, mehr vom Spiel zu zeigen.“

11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
18.04.2024
20:30 - Kingdom Come: Deliverance II erscheint 2024
>> News-Archiv