Netflix kooperiert mit Ubisoft für 3 Mobile-Games


10.09.2022 23:57 - Andy

Netflix und Ubisoft gaben heute bekannt, für das Jahr 2023 drei Spiele für mobile Plattformen auf Basis weltweit beliebter Spiele-Marken für Netflix zu entwickeln. Die drei Spiele, die heute im Zuge von Ubisoft Forward angekündigt wurden, werden die Universen von Valiant Hearts, Mighty Quest und Assassin´s Creed erweitern und Netflix-Abonnentinnen und Abonnenten auf der ganzen Welt exklusiv auf dem Mobilgerät zur Verfügung stehen, ohne Werbung oder In-App-Käufe.

Ein neues Valiant Hearts-Spiel, der Nachfolger von Ubisofts mehrfach preisgekröntem Spiel Valiant Hearts: The Great War wird vom ursprünglichen Kernteam entwickelt und die gleiche DNA beibehalten, während es eine neue Geschichte erzählt. Es wird für Netflix-Abonnentinnen und Abonnenten ab Januar 2023 verfügbar sein.

Nach dem Erfolg auf mobilen Plattformen von The Mighty Quest for Epic Loot wird The Mighty Quest im Jahr 2023 mit einem neuen Spiel auf Netflix erscheinen. Dieses Mal wird sich das Spiel vom Roguelike-Genre inspirieren lassen und ein Hack-and-Slash-Kampferlebnis mit hohem Wiederspielfaktor bieten.

Fans von Assassin´s Creed können auf Netflix gleich mehrfach in das Assassin´s Creed-Universum eintauchen: Neben der bereits angekündigten Live-Action-Serie wird exklusiv für Netflix ein brandneues Spiel für mobile Plattformen entwickelt.

„Wir freuen uns sehr über die Kooperation mit Ubisoft, deren Erfolgsbilanz bei der Kreation unvergesslicher Welten für Fans einzigartig ist“, sagt Mike Verdu, Vice President of Games, Netflix. „Mit dieser Partnerschaft erhalten Abonnentinnen und Abonnenten exklusiven Zugang zu einigen der aufregendsten Spiele-Marken, während wir weiterhin einen Katalog großartiger mobiler Spiele für unsere Abonnentinnen und Abonnenten auf der ganzen Welt aufbauen.“

„Da wir weiterhin großartige Erlebnisse auf allen Plattformen schaffen, freuen wir uns über die Zusammenarbeit mit einem so innovativen und kreativen Partner wie Netflix“, sagt Jean-Michel Detoc, Chief Mobile Officer bei Ubisoft. „Ich glaube, dass diese Partnerschaft eine großartige Gelegenheit für Netflix-Abonnentinnen und Abonnenten sein wird, unsere Welten und Universen auf Mobilgeräten weiter zu erkunden.“

23.09.2022
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
15:17 - Exklusiv auf Sky: Staffel eins der Neuauflage der Martial-Arts-Serie Kung Fu
11:35 - The Elder Scrolls Online kündigt Herbstevent-Livestream zum Vermächtnis der Bretonen an
21.09.2022
21:45 - Harry Potter The Exhibition feiert im Dezember Europapremiere in Wien
20:16 - VIECC: Premiere für die VIECC Wrestling Warriors
17:49 - Hasbro Pulse startet in Österreich
20.09.2022
18:00 - Chicory: A Colorful Tale ist jetzt auf PlayStation Plus verfügbar
16.09.2022
20:00 - Red Bull Campus Clutch sucht das beste Valorant Uni-Team
18:20 - Wo Long: Fallen Dynasty: KOEI TECMO veröffentlicht Demo
18:16 - O´zapft is! In Lost Ark startet das Arktoberfest
>> News-Archiv