Wild Rift-E-Sport startet in die erste offizielle Saison


07.01.2022 17:06 - Andy

Riot Games verkündete den Start der ersten offiziellen Wild Rift-E-Sport-Saison. Während des heutigen Livestreams zur Saison 2022 wird Wild Rift Teil des E-Sport-Wettbewerbsökosystems von Riot Games.

Für League of Legends: Wild Rift startet heute offiziell die E-Sport-Reise. Mit der Ankündigung von acht regionalen Ligen geht es in die erste offizielle Wettkampfsaison. Die Regionen bilden die Grundlage für die globale E-Sport-Wettkampfstruktur von Wild Rift und wartet mit ganz eigenen Akzenten und Besonderheiten für den Sport auf.

Gleichzeitig kündigt Wild Rift die erste offizielle Weltmeisterschaft an, die Wild Rift Icons Global Championship, die diesen Sommer in Europa stattfinden wird. Wild Rift Icons wird mit hochkarätigen Spielen aufwarten und den Wild Rift-Weltmeister küren.

An dem Turnier nehmen 24 Teams teil. Acht Teams qualifizieren sich direkt aus den regionalen Wettkämpfen und 16 weitere erkämpfen sich ihre Plätze in der Vorrundenphase. Nach der Vorrunde folgt die Gruppenphase des Hauptturniers, woran sich eine K.-O.-Phase anschließt. Im großen Finale am Ende wird dann der Meister der Meister gekürt.

10.05.2022
18:15 - Electronic Arts gestaltet mit EA SPORTS FC die Zukunft des interaktiven Fußballs
09.05.2022
18:35 - Bildgewaltiger erster Trailer zu Avatar: The Way of Water
17:25 - Prime Gaming arbeitet mit Splitgate Pro Series zusammen und bietet noch mehr Ingame-Inhalte
16:35 - Wikinger-Strategiespiel Frozenheim erscheint am 16. Juni
15:15 - EA und Middle-earth Enterprises entwickeln neues Herr der Ringe Mobile-Game
13:59 - Disney feiert Start von Doctor Strange in the Multiverse of Madness
07.05.2022
10:11 - Die Fantastischen Vier geben erstes Konzert im Micky Maus-Magazin
06.05.2022
14:29 - Devolver Digitals Publisher Sale auf Steam – Ultimativer Test der Selbstkontrolle
05.05.2022
15:24 - We Were Here Forever Launch-Trailer enthüllt
04.05.2022
17:28 - Northgard launcht neuestes Update Sword & Solace
>> News-Archiv