gamescom 2021: Internationale Top-Unternehmen bestätigen Teilnahme


15.07.2021 12:54 - Andy

Die Vorbereitungen für das weltgrößte Event für Computer- und Videospiele laufen auf Hochtouren. Bereits jetzt haben zahlreiche Entwickler und Publisher ihre digitale Teilnahme als Partner der gamescom bestätigt, darunter diverse internationale Top-Unternehmen. Mit dabei sind unter anderem:
-) 505 Games
-) Activision
-) Aerosoft
-) Assemble Entertainment
-) astragon Entertainment
-) BANDAI NAMCO Entertainment
-) Bethesda Softworks
-) Electronic Arts
-) GAMEVIL COM2US Europe
-) Headup Games
-) Indie Arena Booth
-) Koch Media
-) NExT Studios (Tencent Games)
-) SEGA Europe
-) Team17
-) Thunderful Games
-) Ubisoft
-) Wargaming
-) Xbox

Als Partner der gamescom werden die Unternehmen mit ihren Inhalten auf dem Content Hub gamescom now, in den verschiedenen gamescom-Shows - wie der gamescom: Opening Night Live oder dem gamescom studio -, sowie in Produktionen von Medien- und Reichweitenpartnern auftreten.

Zu den oben genannten Unternehmen kommen 80 kuratierte Indie-Top-Titel, die sich auf der in gamescom now eingebundenen Indie Arena Booth Online („IAB Online“) an großen, virtuellen Ständen präsentieren. Das konkrete Line-Up der IAB Online wird Ende Juli bekannt gegeben. Über 40 weitere Indie-Titel tummeln sich darüber hinaus im „Arcade Village“ der IAB Online. Kontinuierlich werden weitere Partnerschaften abgeschlossen und bekanntgegeben.

Zu den bereits verkündeten Medien- und Reichweitenpartnern wie Facebook Gaming, TikTok, Twitch oder YouTube stößt nun auch die Seven.One Entertainment Group, Marktführer im deutschsprachigen Raum in der Medialisierung von E-Sport im Free-TV und digital. Die Seven.One Entertainment Group wird mit ProSieben MAXX und der weltweit agierenden digitalen Gaming- & E-Sport-Plattform esports.com erstmals Medienpartner der gamescom 2021. Außerdem ist das russische soziale Netzwerk VK.com neu dabei.

Auch das Leitthema der gamescom 2021 steht fest: Mit „Games: Die neue Normalität“ wird der Fokus auf das große Potenzial von Games für die Gesellschaft gelegt, das insbesondere in einer digitaleren und vernetzteren Welt nach der Corona-Pandemie gehoben werden muss. Zu den Trends gehören „Mehr Games für weniger Geld“, denn noch nie war es so günstig, eine dermaßen große Vielfalt an Games zu spielen wie heute, sowie „Live Streaming“, denn Live-Übertragungen mit Community sind nicht mehr nur ein Phänomen der Games-Kultur, das gerade in den vergangenen Monaten nochmals stark gewachsen ist, sondern sind längst zum Lagerfeuer der digitalen Zeit geworden.

Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse: „Insbesondere mit Blick auf die Unwägbarkeiten der Spiele-Produktion während der Corona-Pandemie und den deutlich kürzeren Vorbereitungszeiten eines Digital-Events freuen wir uns sehr über die eindrucksvolle Liste der jetzt schon bestätigten gamescom-Partner. Damit unterstreicht auch die rein digitale gamescom mit ihren Shows und Neuerungen ihre große Bedeutung für die Branche und die weltweite Games-Community. Gemeinsam mit den bereits gewonnenen und weiterhin dazukommenden Partnern werden wir auch 2021 für Millionen Gaming-Fans weltweit ein emotionales und erlebnisreiches Programm auf die Bühne bringen. Ich freue mich schon jetzt darauf, mit der ganzen Community am 25. August den Start der gamescom 2021 und die vielen Premieren der gamescom: Opening Night Live digital zu feiern.“

Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der deutschen Games-Branche e.V.: „Das ganze Team der gamescom arbeitet seit Monaten hart daran, die gamescom auch 2021 zu einem der besten digitalen Events des Jahres zu machen – mit mehr Strahlkraft, spannenden Games und unter anderem einem komplett neu aufgesetzten zentralen Hub gamescom now. Games können gerade in diesen Zeiten einmal mehr zeigen, dass sie fantastische Unterhaltung, sozialen Zusammenhalt und Innovation über alle Bereiche hinweg bedeuten.“

24.07.2024
18:43 - Abylight Studios veröffentlicht actiongeladenen Trailer zu Citadelum
11.06.2024
16:08 - Alan Wake 2 DLC ab sofort mit vollem Raytracing und DLSS 3.5
14:50 - CityDriver: Auf der Xbox München erkunden
10.06.2024
23:00 - Ubisoft kündigt Anno 117: Pax Romana an
18:55 - Moonstone Island erscheint am 19. Juni für Nintendo Switch
08.06.2024
20:05 - Harry Potter: Quidditch Champions erscheint am 3. September
03.06.2024
18:55 - Neueste Crusader Kings III Erweiterung kommt im September
21.05.2024
14:41 - The Witcher 3 REDkit jetzt für PC verfügbar
08.05.2024
10:24 - Rocksmith+ erscheint am 6. Juni für PlayStation und Steam
03.05.2024
10:41 - Preseason zu XDefiant beginnt am 21. Mai
>> News-Archiv