Cyberpunk 2077 ab sofort erhältlich


10.12.2020 15:03 - Andy

Bereits 2012 hat CD Project Red bekannt gegeben, dass sie sich mit Mike Pondsmith und seiner Firma Talsorian Games zusammenschließen, um ein Cyberpunk-Spiel zu entwickeln. 2013 wurde der erste Trailer veröffentlicht, 2018 die erste Gameplay-Präsentation – und nun ist Cyberpunk 2077 endlich erhältlich.

Cyberpunk 2077 ist, wie schon die Witcher-Serie von CD Project Red, ein ausgewachsenes Rollenspiel in einer offenen Welt. Verschiedene Handlungsstränge, Lösungsmöglichkeiten und Enden – das Entwicklerstudio hat hierzu das Quest-System von The Witcher 3: Wild Hunt deutlich ausgebaut und bietet Spielern und Spielerinnen unzählige Optionen, Geschichten und spannende Wendungen.

Die lange Entwicklungszeit hat CD Project Red auch dafür genutzt, eine neue Spiel-Engine zu erschaffen. Cyberpunk 2077 setzt nicht auf eine Lizenz-Engine, sondern auf die eigene RED-Technik – was das Entwicklerstudio besonders kreative und technische Freiheiten ermöglicht. Den gleichen Weg wurde beim Soundtrack des Spiels eingeschlagen. Zwar wurde mit Künstlern und Künstlerinnen wie Grimes, Run The Jewels oder Nina Kraviz gearbeitet, allerdings ausschließlich mit eigens für Cyberpunk 2077 produzierten Stücken.

Den gleichen hohen Aufwand betrieb CD Project Red bei der Lokalisierung. Das Spiel wurde auf Polnisch geschrieben und dann zusammen mit Cyberpunk- und Spieleexperten ins Englische übersetzt. Auf Basis dieser Übersetzung wurden zehn Sprachfassungen produziert. Selbstverständlich wird Johnny in der deutschen Fassung von Benjamin Völz vertont – für alle der knapp 100.000 Aufnahmen in Cyberpunk 2077 hat CD Project Red auf die bestmögliche Umsetzung geachtet. Damit wird sichergestellt, dass die deutsche Sprachfassung keinerlei Qualitäts- und Atmosphäre-Verlust mit sich bringt.


In Cyberpunk 2077 schlüpfen die Spieler in die Rolle des aufstrebenden Söldners V in der futuristischen Megalopolis Night City – einer Konzern-beherrschten Stadt, die von Technologie und Körpermodifikationen besessen ist. Während sie das Prototype-Implantat auftreiben, das den Schlüssel zur Unsterblichkeit enthält, werden die Spieler eine Reihe von vielschichtigen Charakteren treffen, inklusive Rebel-Rocker Johnny Silverhand (gespielt von Keanu Reeves), ihre Charaktere durch Fähigkeit verstärkende Cyberware ausstatten und schwierige Entscheidungen treffen, die die Welt und die Geschichte um sie herum formen werden.

Cyberpunk 2077 ist ab sofort für den PC via gog.com, Steam und Epic Games Store, sowie für die Xbox One, PlayStation 4 und Stadia erhältlich. Das Spiel ist auch auf Xbox Series X|S- und auf PlayStation 5-Konsolen spielbar. Zu einem späteren Zeitpunkt wird ein kostenloses Upgrade für Besitzer der Xbox One bzw. PlayStation 4 Versionen verfügbar sein, dass alle Vorteile der nächsten Hardware Generation nutzt. Die Versionen von gog.com und Steam bieten zusätzlich Streaming über NVIDIA GeForce Now.

15.01.2021
12:10 - Farming Simulator League: Team astragon am zweiten Spieltag erneut dabei
11:15 - Showtime-Astronauten-Comedy Moonbase 8 ab kommenden Dienstag bei Sky
09:46 - Mit Sky fit und inspiriert durch den Lockdown: Das Beste aus Fitness, Lifestyle, Reisen und Kochen mit Sky Q jederzeit auf Abruf
11.01.2021
17:20 - Alle Star Wars Filme sind 2021 als Steelbook-Editionen erhältlich
08.01.2021
10:44 - Am 9.01. einschalten und Tom Clancy´s Rainbow Six APAC Finals online mitschauen
05.01.2021
19:41 - Gods Will Fall ab sofort vorbestellbar | Neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht
18:17 - Spacebase Startopia erscheint als erster Titel in der Xbox Series X/S Spielvorschau
18:13 - Apex Legends geht im neuen Fight Night Sammel-Event in den Ring
17:56 - PlayStation Now-Spiele im Januar: The Crew 2, Surviving Mars und Frostpunk
14:23 - Black Desert Mobile erhält Rang 6-Pets und weitere Inhalte im ersten Update des Jahres
>> News-Archiv