Bloodstained: Ritual of the Night ab sofort für iOS und Android verfügbar


04.12.2020 11:11 - Andy

Heute veröffentlichten NetEase und ArtPlay das Metroidvania Bloodstained: Ritual of the Night für iOS und Android. Das Spiel ist zum Preis von 10,99€ (iOS) bzw. 9,49€ (Android) über den App Store und den Google Play Store verfügbar.

Angehende Dämonenjäger können ab heute ihr Schicksal auf ihren mobilen Geräten selbst in die Hand nehmen. Das Spiel ist vollständig in Japanisch, Englisch, Italienisch, Französisch, Deutsch, Spanisch, Russisch, Portugiesisch, Koreanisch, vereinfachtem Chinesisch und traditionellem Chinesisch lokalisiert. Der Titel bietet das beliebte Gameplay der Konsolen- und PC-Version von Bloodstained: Ritual of the Night, einschließlich einer gigantischen Karte zum Erkunden und über 120 einzigartige Mobs und Bosse, die es zu besiegen gilt. Ohne Kompromisse bei visueller Qualität oder dem Gameplay und mit einem überarbeiteten UI sowie neu gestalteten Shard-Icons, enthält die mobile Version zudem die Inhalte des Konsolen-DLC. Das macht Bloodstained: Ritual of the Night für iOS und Android zur definitiven Ausgabe des Spiels - für unterwegs..

Zur Zusammenarbeit mit NetEase Games sagt Koji Igarashi: “Wir freuen uns, mit NetEase Games als Co-Entwickler bei der mobilen Version von Bloodstained: Ritual of the Night zusammenzuarbeiten. Als internationaler Publisher mit Jahren an Erfahrung, wissen wir, dass NetEase Games den Charme von Bloodstained auf Mobilgeräte übertragen kann und Handyspielern die Spannung des Kampfes und der Erkundung ermöglicht.”

Bloodstained: Ritual of the Night bietet eine 2.5D-Map, die perfekt an das mobile Gameplay angepasst wurde. Zudem wurde das bekannte Shard-Buff-System der Konsolen- und PC-Version umgesetzt. Außer dem neuen UI und den neuen Shard-Icons, beinhaltet die mobile Version des Metroidvanias ein neues Achievement-System, dank dem Spieler ihren In-Game-Fortschritt überprüfen und sich gegenseitig herausfordern können. Eine besondere Überraschung erwartet diejenigen Spieler, die alle Achievements freischalten. Außerdem gibt es in der mobile Version einen Shortcut-Key für die Ultimate Ability.

Unter den vielen Highlights, auf die sich Fans freuen können, sind zum Beispiel die gothische Originalmusik und die Synchronstimmen aus dem Spiel, wie Ami Koshimizu (Miriam) und Shusaku Shirakawa (Gebel). In der Zukunft wird Bloodstained: Ritual of the Night einen neuen spielbaren Charakter, einen Boss Rush-Modus und einen Speedrun-Modus erhalten.

Der neue freischaltbare Charakter heißt "Zangetsu" und ist für Spieler verfügbar, die die Geschichte mit einem guten Ende abgeschlossen haben. Er kämpft mit einem Katana und kann MP benutzen, um mit seiner Klinge einen wütenden Spezialangriff auszuführen. Darüber hinaus bietet der brandneue Randomizer-Modus mit jedem neuen Spieldurchgang eine unendliche Vielfalt mit Missionen, Kartenbereichen, Ladenlokalen, Mob-Spawn-Punkten, Key Item-Spawn-Punkten und vielem mehr.

25.02.2021
10:14 - Startschuss für die A1 eSports League Austria 2021 mit neuer Pro Series
24.02.2021
09:40 - Plapparagei: Neues Karten-Ablegespiel von Drei Magier
20.02.2021
02:02 - Blizzard Entertainment erweckt Diablo II 2021 für PC und Konsolen zu neuem Leben
01:03 - World of Warcraft: Burning Crusade Classic ruft Spieler zurück durch das Dunkle Portal
19.02.2021
17:43 - Age of Heroes: NBA 2K21 MyTEAM Season 5 beginnt heute
10:07 - World´s End Club erscheint im Mai 2021 für Nintendo Switch
09:43 - Tales from the Borderlands erscheint am 24. März für Nintendo Switch
18.02.2021
08:25 - EA und Velan Studios enthüllen Knockout City
17.02.2021
14:29 - Großer Daedalic-Sale auf Nintendo Switch
11.02.2021
18:24 - Das Herzschmerztag-Event in Borderlands 3 beginnt
>> News-Archiv