Twitch Erweiterung namens Monsterjagd für Immortals Fenyx Rising vorgestellt


30.11.2020 14:17 - Andy

Ubisoft gab bekannt, dass Immortals Fenyx Rising Streamern ein neues Tool für ihre Livestreams auf Twitch zur Verfügung stellt: eine spezielle Erweiterung namens "Monsterjagd", welche hier verfügbar ist. Mit dieser Erweiterung können Zuschauer Monster jagen und zeitlich begrenzte exklusive Belohnungen erhalten, während sie ihren Lieblings-Streamern beim Spielen von Immortals Fenyx Rising zuschauen. Monsterjagd ist zunächst zeitlich begrenzt bis zum 15. Dezember für auf Twitch verfügbar.

Alle zwei Minuten erscheinen nach einem Countdown zufällige Monster auf dem Bildschirm. Die Zuschauer haben nur eine begrenzte Zeit, um auf sie zu klicken und sie ihrer Sammlung hinzuzufügen. Es stehen vier In-Game-Belohnungen zur Verfügung: ein Ressourcenpaket, die Bogenskin "Kältezauber", die Schwertskin "Schauer" und schließlich die Axtskin "Lawine", wenn alle 44 Monster gefangen wurden.

Immortals Fenyx Rising wird am 3. Dezember 2020 auf PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One, Xbox Series X|S, Nintendo Switch, Epic Games und Ubisoft Connect PC erhältlich sein. Darüber hinaus wird das Spiel auch auf Luna, Stadia sowie für Ubisoft+, dem Abo-dienst von Ubisoft, verfügbar sein.

15.08.2022
17:29 - Alte und neue Anime-Klassiker bei Crunchyroll
17:15 - EA SPORTS und Marvel Entertainment bringen gemeinsam Fussballhelden in FIFA 23 Ultimate Team zurück
16:40 - gamescom 2022: Samstagstickets ausverkauft
11:37 - Alfred Hitchcock - Vertigo | Das narrative Adventure erscheint im September als Limited Edition
12.08.2022
14:08 - ATLUS enthüllt zusätzliche DLC-Informationen für Soul Hackers 2
13:52 - Bethesda mit großem Community-Angebot auf der gamescom 2022
09:30 - League of Legends-Champion Udyr erhält mit Patch 12.16 eine Überarbeitung
08:15 - Smart 10 mit neuer Variante für Harry Potter-Fans
08:00 - Das Vermächtnis von Michael Jordan wird mit der Rückkehr der Jordan Challenge in NBA 2K23 erlebbar
11.08.2022
22:46 - Cult of the Lamb ist für PC und Konsolen erschienen
>> News-Archiv