Fortnite ist Launch-Titel der Next-Gen-Konsolen


02.11.2020 17:30 - Andy

Epic Games gab bekannt, dass Fortnite zum Launch der neuen Konsolen Xbox Series X|S und PlayStation 5 verfügbar sein wird. Bei der Veröffentlichung handelt es sich aber nicht um einen einfachen Port der alten Generation, sondern um gänzlich neue Builds, optimiert für die neuen Konsolen.

Alle, die bereits aktive Fortnite-Spieler sind, können mit ihrem bisherigen Fortschritt weitermachen. Ob Veteran oder Neulinge, alle Spieler können ab Day 01, wenn die Konsolen in den jeweiligen Ländern erhältlich sind, mit der „Next-Gen“-Fortnite-Erfahrung loslegen.

Im Folgenden sind einige der Features von Fortnite, auf den neuen Konsolen, aufgelistet:

  • 4K Auflösung mit 60 FPS
  • Dynamic Visuals und Physics
  • Schnelleres Beitreten der Matches
  • Enhanced Split Screen mit 60 FPS


Nachfolgend eine komplette Übersicht aller Features und Neuheiten, die das „Next-Gen“-Fortnite mit sich bringt.

Fortnite auf Xbox Series X|S
Am 10. November kommt nicht nur eine, sondern gleich zwei brandneue Xbox-Konsolen auf den Markt, auf denen Fortnite gespielt werden kann. Auf Xbox Serie X | S umfassen die Day 01-Verbesserungen von Fortnite folgendes:
  • 4K-Auflösung bei 60 FPS auf Series X: Fortnite wird auf Xbox Series X mit 4K-Auflösung bei flüssigen 60 FPS laufen.
  • Dynamische Grafik und Physik auf Series X: Spieler erwartet eine dynamischere und interaktivere Welt mit Gras und Bäumen, die auf Explosionen reagieren, verbesserten Simulationen für Rauch und Flüssigkeit und völlig neuen Sturm- und Wolkeneffekten.
  • 1080P-Auflösung bei 60 FPS auf der Series S: Egal, in welchem Modus Spieler auf der Xbox Series S einsteigen, es erwartet sie 1080P bei flüssigen 60 FPS. Die Xbox Serie S unterstützt dabei die meisten der visuellen Verbesserungen, die auf der Series X verfügbar sind.
  • Schnelleres Beitreten der Matches: Die Ladeleistung wurde erheblich verbessert, wodurch nicht nur das Laden von Texturen verbessert wurde, sondern auch das Beitreten der Matches beschleunigt wurde, sobald das Spiel gestartet wird.
  • Verbesserter Split-Screen: Auf der Xbox Series X|S unterstützt der Split-Screen-Modus jetzt 60 FPS.


Fortnite auf PlayStation 5
Die PlayStation 5 wird je nach Gebiet am 12. oder 19. November auf den Markt kommen. Zu den Day 01-Verbesserungen von Fortnite auf PS5 gehören:
  • 4K-Auflösung bei 60 FPS: Auf der PlayStation 5 wird Fortnite mit 4K-Auflösung bei flüssigen 60 FPS laufen.
  • Dynamische Grafik und Physik: Spieler erwartet eine dynamischere und interaktivere Welt mit Gras und Bäumen, die auf Explosionen reagieren, verbesserten Simulationen für Rauch und Flüssigkeit, und völlig neuen Sturm- und Wolkeneffekten.
  • DualSense Controller Immersion: Haptisches Feedback gibt Spielern das Gefühl, dass sie das unterdrückte SMG oder das Scharfschützengewehr mit Bolzenwirkung in der Hand halten. Zusätzlich zur allgemeinen Vibrationsunterstützung hat Epic Games auf dem neuen DualSense Controller ein haptisches Trigger-Feedback für Distanzwaffen integriert.
  • Auswahl des Lieblingsmodus auf dem PS5-Startbildschirm: Fortnite unterstützt die PS5-Aktivitäten-Funktion, angefangen mit der Möglichkeit, direkt in die Battle Royale Lobby zu gehen, wobei entweder Solo, Duos oder Trupps ausgewählt werden können. Sobald Spieler die Lobby betreten haben, können sie sich für den gewählten Modus in die Warteschlange einreihen.
  • Schnelleres Beitreten der Matches: Die Ladeleistung wurde erheblich verbessert, wodurch nicht nur das Laden von Texturen verbessert wurde, sondern auch das Beitreten der Matches beschleunigt wurde, sobald das Spiel gestartet wird.
  • Verbesserter Split-Screen: Auf der PS5 unterstützt der Split-Screen-Modus jetzt 60 FPS.

02.12.2020
09:48 - Xbox Game Pass: Highlights im Dezember
01.12.2020
18:27 - Apex Legends wird festlich mit der Holo-Day-Feier 2020
18:19 - Tom Clancy´s Rainbow Six Siege: Xbox Series X|S und Playstation 5 Versionen jetzt verfügbar
17:37 - Empire of Sin von Paradox Interactive und Romero Games ist ab sofort im Handel erhältlich
30.11.2020
16:25 - 41.000 digitale Zuschauer bei Vienna Challengers Arena
16:23 - DOOM Eternal ab 8. Dezember auch für Nintendo Switch erhältlich
16:03 - Crossout-Spieler liefern sich Schlachten um sauberes Wasser
15:30 - Warner Bros. Games und Netherrealm Studios verkünden die Mortal Kombat 11 Pro Kompetition: Saison 2
14:17 - Twitch Erweiterung namens Monsterjagd für Immortals Fenyx Rising vorgestellt
12:47 - Commandos 2 - HD Remaster entsendet kommenden Freitag Truppen auf die Nintendo Switch
>> News-Archiv