HTC VIVE startet Beta der VR-Kooperations-App VIVE Sync


30.04.2020 11:20 - Andy

HTC VIVE gab heute bekannt, dass VIVE Sync als Betaversion für Unternehmen und extern arbeitende Angestellte kostenlos erhältlich sein wird. Die VIVE Sync-Plattform dient für Remote-Arbeit und -Meetings und stammt von First-Party-Entwickler 2 Bears Studio. Das speziell für Unternehmen zur Verbesserung von Kommunikation und Produktivität entwickelte VIVE Sync ist ein sicheres und intuitives VR-Werkzeug für die Zusammenarbeit, mit dessen Hilfe sich interne und externe Teams in einem virtuellen Raum treffen können.

„VR hat die einzigartige Fähigkeit, Angestellte und externe Teams so miteinander zu verbinden, als wären sie im selben physischen Raum – kein anderes Werkzeug oder Medium kann das bieten“, so David Sapienza, AVP, Content Production, 2 Bears Studio. „VIVE Sync ermöglicht es Kollegen und Partnern auf der ganzen Welt, in einem gemeinsamen virtuellen Raum zu interagieren, wodurch Produktivität, Zusammenarbeit und Teamzusammenhalt optimiert werden. Die Zukunft der Arbeit wird rasant globalisiert – mehr Heimarbeit und VR sind die Lösung, die diese neue Realität nachhaltig gestalten.“

Laut Gallups jüngstem Bericht "State of the American Workforce"1 wird die Fernarbeit schnell zur neuen Normalität. In dem Bericht wird festgestellt, dass 43% der Arbeitnehmer zumindest zeitweise von ihren Teammitgliedern getrennt arbeiten, während 37% bereit sind, das Unternehmen zu wechseln, um flexibler zu arbeiten und die Vorteile der Telearbeit zu nutzen. Der Bericht "The Work Connectivity Survey"2 von Future Workplace und Virgin Pulse hat herausgefunden, dass Fernarbeiter eher wegen Einsamkeit kündigen und 43% der Arbeitnehmer gaben an, dass mehr Präsenzzeit ihnen helfen würde, tiefere Beziehungen zu ihrem Team aufzubauen. Mit VIVE Sync können Teams weiterhin an den entscheidenden persönlichen Treffen zwischen Managern und Mitarbeitern teilnehmen, die das Engagement, die Zusammenarbeit und die Produktivität steigern.

Funktionen zur Anbindung externer Mitarbeiter
Mit Unterstützung für bis zu 30 Teilnehmer gleichzeitig ist VIVE Sync das ideale Werkzeug für interne Kreativmeetings, Online-Besprechungen in Klassen, virtuelle Pressekonferenzen und selbst Verkaufspräsentationen aus der Ferne. Integriert mit OneDrive können die Teilnehmer auf einfache Weise direkt von ihrem Server aus Materialien wie Videos, PowerPoint-Präsentationen, 2D- & 3D-Daten austauschen. Wichtige Entscheidungen und Informationen können durch Screenshots oder Voice-to-Text-Notizen außerhalb von Sync geteilt werden.

Mittels der VIVE Sync Avatar Creator-Mobile App, die über App Store und Google Play erhältlich ist, können die einzelnen Teilnehmer individuelle und dynamische Avatare erstellen, die auf ihrem Aussehen basieren und als ihre digitale Darstellung dienen. Durch Ganzkörper-Tracking kommunizieren die Avatare der Teilnehmer ihre reale Körpersprache und signalisieren ihren Kollegen so ihre vollständige, ungeteilte Aufmerksamkeit.

VIVE Sync unterstützt ebenfalls das Tobii-Augentracking für natürliche Interaktionen mit virtuellen Kollegen und Kunden. In Headsets wie dem Vive Pro Eye ist diese Technologie bereits integriert.

"Wir glauben, dass Anwendungen wie VIVE Sync die Zusammenarbeit und Produktivität von getrennten Teams, die von zu Hause aus in VR arbeiten, steigern werden", sagte David Weinstein, Director of XR bei NVIDIA. "Persönliche Besprechungen in VR mit VIVE Sync, das von NVIDIA VRS optimiert wurde, und VIVE Pro Eye vermitteln ein Gefühl von Präsenz und Verbindung für Mitarbeiter an weltweit verteilten Standorten.“

05.06.2020
21:23 - Command & Conquer Remastered Collection jetzt verfügbar
20:10 - Die Sims 4 Nachhaltig leben ab heute erhältlich
03.06.2020
20:09 - Mit der Gear.Club Unlimited 2 - Tracks Edition das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans erleben
15:52 - Sonderangebote der Days of Play ab sofort auch im PlayStation Store
14:44 - Rise of Humanity spielbar während Steam Game Festival
11:43 - Neuer devolo Magic 2 WiFi next: Mesh-WLAN der nächsten Generation
11:19 - Urlaub auf Balkonien - Reiseempfehlung direkt aus Entenhausen
02.06.2020
20:48 - Anno 1800: Neuer DLC Reiche Ernte veröffentlicht
19:36 - PlayStation Now-Spiele im Juni
12:16 - Outward-Erweiterung The Soroboreans erhält Veröffentlichungsdatum
>> News-Archiv