Frauen in der großen E-Sport-Welt | „Girls only" beim Smash Sisters Crew Battle auf der VCA


21.11.2019 12:59 - Andy

Wie in vielen E-Sport Titeln fehlt es auch bei Super Smash Bros. Ultimate an weiblichen Gamern. Um zu zeigen, dass diese nicht weniger talentiert sind als ihre männlichen Mitstreiter, stellt die VCA performance by Magenta in Kooperation mit der Genderbeauftragte des ESVÖ sogar ein eigenes Turnier auf die Beine. Da heißt es GIRLS ONLY, wobei jeder beim Anfeuern im Publikum herzlich Willkommen ist. „Das Ziel ist, weiblichen Gamern – unabhängig von ihrem Skilllevel – die Möglichkeit zu bieten sich miteinander zu vernetzen, sich untereinander zu messen und voneinander zu lernen“, so Yvonne Scheer, Genderbeauftragte des ESVÖ und Gamerin. 2016 wurde dieses Projekt zuerst in den USA gelaunched und hatte prompt großen Zulauf und Fans. Showdown für die Gamerinnen in Wien ist am Samstag, 23.11., um 17:20 Uhr auf der VCA Vienna Challengers Arena performance by Magenta. Anmeldungen vor Ort.

08.07.2020
10:21 - Sky und Sony Pictures Television schließen neue langfristige Partnerschaft
07.07.2020
20:37 - Nacon präsentierte aktuelle und kommende Projekte im Rahmen der Nacon Connect
17:19 - Mafia: Definitive Edition in September verschoben
17:11 - PlayStation Now-Spiele im Juli: Watch Dogs 2, Street Fighter V, Hello Neighbor
06.07.2020
17:16 - gamescom 2020: IGN, Webedia und Geoff Keighley produzieren die Showformate der diesjährigen gamescom
03.07.2020
16:03 - Die nächste World War Season beginnt in War Thunder
15:09 - Marvel´s Iron Man VR ist ab sofort erhältlich
14:31 - Die Erweiterung Master Mirror ist nun für Gwent verfügbar
12:15 - Predator: Hunting Grounds erhält ab sofort den Samurai-Predator-DLC
11:32 - Tennis World Tour 2: Erster Gameplay-Trailer veröffentlicht
>> News-Archiv