Hearts of Iron IV: La Résistance stellt Geheimnisse und Sabotage in den Mittelpunkt


19.10.2019 16:35 - Andy

Die schnellstmögliche Art, einen Gegner zu beseitigen, ist sicherlich von innen heraus. Es geht darum, Geheimnisse zu erlernen, die Industrie zu sabotieren und Codes zu entschlüsseln. In ungeschützten Bereichen hinter den Frontlinien zuzuschlagen. Agenten auszusenden, ein Netzwerk an Informanten und eine geheime Armee zu bilden, die gegen die Besatzer antreten. Denn Widerstand ist niemals zwecklos.

Paradox Development Studios freut sich, heute Hearts of Iron IV: La Résistance anzukündigen, eine Erweiterung zum meistverkauften Grand-Strategy-Wargame. La Résistance führt ein neues Spionage-System in das Spiel ein und erhöht zugleich die Auswahl an Interaktionen und Optionen durch Widerstandsbewegungen in besetztem Gebiet.

05.06.2020
21:23 - Command & Conquer Remastered Collection jetzt verfügbar
20:10 - Die Sims 4 Nachhaltig leben ab heute erhältlich
03.06.2020
20:09 - Mit der Gear.Club Unlimited 2 - Tracks Edition das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans erleben
15:52 - Sonderangebote der Days of Play ab sofort auch im PlayStation Store
14:44 - Rise of Humanity spielbar während Steam Game Festival
11:43 - Neuer devolo Magic 2 WiFi next: Mesh-WLAN der nächsten Generation
11:19 - Urlaub auf Balkonien - Reiseempfehlung direkt aus Entenhausen
02.06.2020
20:48 - Anno 1800: Neuer DLC Reiche Ernte veröffentlicht
19:36 - PlayStation Now-Spiele im Juni
12:16 - Outward-Erweiterung The Soroboreans erhält Veröffentlichungsdatum
>> News-Archiv