Galaxy Watch: Immer verbunden, egal wo man ist


09.08.2018 17:39 - Andy

Samsung hat heute die neue Galaxy Watch enthüllt. Die neue Premium-Smartwatch überzeugt mit ihrer langen Akkulaufzeit, eigenständiger LTE-Konnektivität, vielfältigen Fitness-Funktionen sowie ihrem zeitlosen und gleichzeitig individualisierbaren Design: Nutzer können zwischen zwei Größen (42 mm und 46 mm) und den drei Farben „Silver“, „Midnight Black“ und „Roségold“ wählen. Auch durch die große Auswahl an wechselbaren Armbändern können Nutzer ihren persönlichen Stil ausdrücken.

Der leistungsstarke Akku mit einer Laufzeit von bis zu sieben Tagen1 macht das tägliche Aufladen überflüssig und unterstützt Nutzer dabei, seine Aufgaben zu erledigen. Die lange Akkulaufzeit macht es einfach, sich vom Smartphone zu lösen – auch dank der LTE-Konnektivität der Galaxy Watch. So können Nutzer auch ohne ihr Telefon Anrufe entgegennehmen, Nachrichten versenden oder Musik hören. Morgendliche und abendliche Benachrichtigungen mit Erinnerungen, Wetterinformationen und dem persönlichen Kalender helfen dabei, auf dem Laufenden zu bleiben und gut informiert in den neuen Tag zu starten.

Die Stärken des Galaxy Ökosystems in sich vereint
Die Galaxy Watch bringt die Vorteile des Galaxy Ökosystems mit sich und schafft ein nahtloses Erlebnis, inklusive SmartThings, Samsung Health, Samsung Flow, Samsung Knox, Bixby und Partnerschaften wie Spotify und Under Armour. Mit SmartThings lassen sich andere vernetzte kompatible Geräte ganz einfach mit der Galaxy Watch bedienen. Vom Einschalten der Beleuchtung und des Fernsehers am Morgen bis zur Einstellung der Temperatur vor dem Schlafengehen sind viele Smart Home-Optionen mit nur einem Handgriff möglich. Der Zugang zur Musik und die Verwaltung der Musiksammlung sind auf der Galaxy Watch dank Spotify kinderleicht. Songs lassen sich offline speichern und abspielen, ohne dass ein Smartphone benötigt wird. Samsung Knox schützt wichtige Daten, während Nutzer mithilfe von Samsung Flow verbundene PCs oder Tablets schnell und einfach entsperren können.

Ein aktives Leben leben
Mit ihrem Stressmanagement-Tracker, der automatisch hohe Stresswerte erkennt und Atemübungen empfiehlt, kann die Galaxy Watch Nutzer dabei unterstützen, fokussiert und konzentriert zu bleiben. Darüber hinaus kann ein Schlaf-Tracker4 den Schlaf einschließlich der REM-Zyklen aufnehmen, damit Anwender ihre Schlafgewohnheiten anpassen können und die Ruhe finden, die sie nach einem langen Tag brauchen.

Auch beim Erreichen der persönlichen Fitness-Ziele ist die Galaxy Watch ein hilfsbereiter Begleiter: Mit 21 Indoor-Übungen und insgesamt 39 verschiedenen Trainingseinheiten können Nutzer ihre Trainingsgewohnheiten anpassen und optimieren. Da eine ausgewogene Ernährung genauso wichtig ist wie Bewegung, können Nutzer mithilfe von Bixby Vision und Samsung Health die Übersicht über ihre Ernährung behalten.

Zeitloses Design am Handgelenk
Die Galaxy Watch gibt es in zwei Größen: einer 46-mm-Version in „Silver“ sowie einer 42-mm-Option jeweils in „Midnight Black“ oder „Rose Gold“. Mit einer großen Auswahl an Zifferblättern und optional erhältlichen Armbändern, unter anderem von Braloba, einem Hersteller hochwertiger Uhrenarmbänder, lässt sich die Premium-Smartwatch auf den persönlichen Stil anpassen. Mit der runden, drehbaren Lünette führt die Galaxy Watch das Vermächtnis der Samsung Smartwatches fort und kombiniert dieses dank des Always On Displays mit einem modernen Look. Erstmals bietet die Galaxy Watch analoge Uhren-Tick-Geräusche, stündliche Hinweistöne und einen Tiefeneffekt mit Schattierungen, sodass der Eindruck eines klassischen Chronographen mit vielen Details entsteht. Die Widerstandsfähigkeit mit Corning Gorilla Glass DX+ und dem Wasserschutz nach 5 ATM5,6, ermöglichen einen dauerhaften Einsatz unabhängig von der Umgebung.

Die Samsung Galaxy Watch ist ab dem 7. September 2018 im Handel erhältlich.