News: Games from Québec mit eigenem gamescom-Stand » YouGame

Games from Québec mit eigenem gamescom-Stand


09.08.2018 11:34 - Andy

Mit einer Delegation zahlreicher Industrietalente und anderen Professionals, stellvertretend für neun ortsansässige Unternehmen im Gamingbereich, wird die kanadische Provinz Québec in diesem Jahr ihr Portfolio zur Schau stellen. Ziel ist es nicht nur, großen Key-Playern in Québecs Industrie wie Ubisoft Montréal, Warner Bros. und anderen eine Plattform zu bieten, sondern gleichzeitig auch ein Licht auf die vielen erfolgreichen Indie-Entwickler zu werfen, die Québec City und Montréal ihre Heimat nennen.

Partnerstudios von Games From Québec:
In den letzten 15 Jahren hat sich PLAYMIND auf Entwicklung und Design digitaler Medien spezialisiert. Mit einer reichhaltigen Erfahrung in der Konzeption von Event-Games, interaktiver Umgebungen und anderer Projekte, haben PLAYMIND auf der gamescom 2017 ihre erste eigene IP vorgestellt; The InnerFriend ist ein immersives Horror-Adventure über die Bewältigung von Kindheitstraumata.

GroupePVP hat bereits jahrzehntelange Erfahrung in der Produktion von Dokumentationen. In den letzten Jahren hat das Studio allerdings auch auf animierte Kurzfilme expandiert und die dort erworbenen Fähigkeiten später auch im Game Design angewandt. Ihr neuester Titel ILLUSION – A Tale of the Mind ist ein visuell ansprechendes Adventure über ein junges Mädchen und ihr geliebtes Stofftier, die gemeinsam ihrem geisteskranken Entführer entkommen müssen.

Jeux Epsilon/Epsilon Games ist ein frisches Studio, bestehend aus elf Industrieveteranen, die im Jahr 2017 auszogen, ihr eigenes Story-Universum zu erschaffen. Das Primus Vita-Universum begann als Serie von drei Graphic Novels und im März 2018 erschien dazu das erste Videospiel gleichen Namens – ein Adventure in Cell Shading-Optik, welches die Geschichte eines Raumschiffes und seiner bunt zusammengewürfelten Crew erzählt, deren Ziel es ist, Wasser und Ressourcen für die Menschheit zu entdecken.

Breaking Walls ist ein weiteres Team aus Industrieveteranen, die den Pfad des Indie-Studios eingeschlagen haben. In ihrem kommenden Episodenspiel AWAY: The Survival Series erforschen Spieler die Welt durch die Augen unterschiedlichster Tierarten, jede von ihnen mit eigenen, realistischen Vor- und Nachteilen.

Back To The Game ist als Studio auf AI Coding und die Entwicklung ihrer eigenen Spiele spezialisiert, welche der KI zum Lernen und Sammeln von Daten dienen, damit diese dann später als QA-Tool genutzt werden kann. Derselbe Prozess soll dann später bei Titeln von Vertragspartnen für deren Qualitätssicherung angewandt werden.