Galaktisch gutes Wochenende - VIECC Vienna Comic Con erweitert die Gästeliste


16.07.2018 19:43 - Andy

Veranstalter Reed Exhibitions Messe Wien holt am 17. und 18. November einen Serienstar aus fernen Galaxien in die Messehallen der VIECC Vienna Comic Con. Ebenso kündigt sich eine weitere Cosplay-Künstlerin für das fulminante Wochenende im Herbst an.

Von Atlantis nach Wien
Stargate Fans kennen David Nykl als Dr. Radek Zelenka aus der verlorenen Stadt Atlantis. In der beliebten Serie „Stargate Atlantis“ schlüpft er in die Rolle des brillanten Wissenschaftlers. Der in Prag geborene Schauspieler taucht auch in der amerikanischen Actionserie „Arrow“ als russischer Ex-Agent Anatoli Knyazev auf. Dass ihm dieses Genre im Blut liegt, beweist er auch in Serien wie „Eureka“ und „Supernatural“.

Grand-Dame des deutschen Cosplays
Neben den bereits angekündigten Cosplay Künstlerinnen und Künstlern aus verschiedenen Ländern gesellt sich auch die bekannte Sina alias Aigue-Marine aus Deutschland dazu. Mit ihren detailverliebten Kostümen brachte sie schon Besucher diverser Conventions zum Staunen – heuer auch wieder in Wien auf der VIECC Vienna Comic Con. Anzutreffen ist sie an ihrem Tisch oder bei einem ihrer Workshops auf der Convention.

Artist Alley – ein must-see
Bereits in den letzten Editionen gut besucht, setzt die Artist Alley heuer noch einen drauf. Über 200 Künstlerinnen und Künstler, so viele wie noch nie, aus den verschiedenen Genres präsentieren der Öffentlichkeit ihre Werke. Die Gelegenheit, um sich inspirieren zu lassen oder auch das ein oder andere Andenken zu erwerben. In den nächsten Wochen werden die jungen Talente näher vorgestellt – stay tuned!

Die Eintrittskarte in ein spektakuläres Wochenende
Bis 15. August gibt es die Tickets im Onlineshop der VIECC noch zum vergünstigten Early Bird Preis. Aktuell können VIECC Tickets auch in Filialen der Erste Bank und ausgewählten Sparkassen sowie in George unter „Neue Produkte“ gekauft werden. Solange der Vorrat reicht.

Fotocredits: David Nykl/Cob Aency & Aigue Marine