Code Vein verschiebt sich auf 2019


11.07.2018 11:17 - Andy

Bandai Namco gab heute bekannt, dass sich der Release vonCode Vein auf 2019 verschiebt

Code Vein erfreut sich bisher großer Beliebtheit sowohl bei den Medien auch den Konsumenten. Bandai Namco hat sich dennoch entschieden, noch weitere Zeit in die Entwicklung von Code Vein zu investieren, damit das Endprodukt den hohen Ansprüchen von Fans und Medien entspricht.

Bandai Namco bestätigt ebenfalls, dass Code Vein nicht länger auf der gamescom 2018 spielbar sein wird. Über weitere Hands-On-Möglichkeiten für Code Vein halten wir Dich auf dem Laufenden.

Code Vein erscheint 2019 für Xbox One, PlayStation 4 und PC via Steam. In der vorherigen Kommunikation wurde das Spiel für den 28. September 2018 angekündigt.

21.08.2019
17:19 - Sky Original Production Chernobyl startet am 14. Mai bei Sky
21.03.2019
11:42 - The Cycle erscheint exklusiv im Epic Games Store
20.03.2019
20:53 - Sea of Thieves: Geburtstagsparty und Anniversary-Update
19:27 - Space Junkies | Open-Beta startet morgen
17:27 - CCP Games im Anflug auf EVEsterdam: Startpunkt der EVE Invasion World Tour
17:16 - Xbox Game Pass: Sechs weitere Spiele im März
19.03.2019
18:54 - LEGO DC Super-Villains - Batman: The Animated Series Level-Pack veröffentlicht
17:52 - Call of Duty: Mobile enthüllt
15:24 - Atelier Lulua: The Scion of Arland erscheint Ende Mai
15:14 - 10 Jahre Killing Floor: Killing Floor - Double Feature erscheint im Mai
>> News-Archiv