Große und kleine Amigo-Spieletipps zum Osterfest


21.03.2018 10:24 - Andy

Ostern ist nicht nur die Zeit der Schokoladenhasen und bunten Eier – für Kinder ist Ostern die Zeit des Entdeckens! Doch mit dem Finden der Ostergeschenke muss das Entdecken nicht aufhören – speziell, wenn das Geschenk als Spiel daherkommt, das noch über die Feiertage hinaus Spaß und Spannung bringt.

Und welches Spiel passt besser zu Ostern als das aktuelle Kinderspiel des Jahres? Zugegeben: Sofern wir Ostern nicht im weißen Schnee versinken, ist ICECOOL wohl durch seine Größe und Farbe schnell gefunden, dafür wird es aber definitiv für strahlende Kinderaugen sorgen. Und auch die Eltern werden sich schnell an eine „icecoole“ Osterzeit gewöhnen. Bei ICECOOL schnippen Kinder ab 6 Jahren ihre Pinguinfiguren durch einen 3D-Spielplan, um sich Fische zu schnappen und dem Hausmeister der „Ice-School“ zu entkommen. Da herrscht viel Aufregung und Bewegung im und außerhalb des Spielfeldes.

Ebenso actionreich ist die Junior-Variante von Halli Galli, bei dem schon Vierjährige richtig loslegen können. Sie müssen nacheinander Karten aufdecken und schnell auf die Halli Galli-Glocke hauen, wenn die abgebildeten Clowns die gleiche Farbe haben. Doch schaut ein Clown mal traurig, darf nicht geklingelt werden. Bei Halli Galli Junior knistert die Luft vor Spannung der Kinder, die sich explosionsartig und mit viel Gelächter entladen kann.

Um einiges ruhiger geht es bei 6 nimmt! Junior zu. Damit greift man ebenfalls zu einer Junior-Variante, die – liebevoll und kindgerecht überarbeitet – dem Original in nichts nachsteht. Bei diesem Kartenspiel für Kinder heißt es für kleine Nachwuchs-Farmer ab 5 Jahren, schnell alle Tiere vor dem nahenden Regenguss in die Ställe zu bringen. Damit für all die Ponys, Ziegen, Hasen, Enten, Hühner und sogar Mäuschen genug Platz ist, müssen die Tiere allerdings in die unterschiedlichen Ställe aufgeteilt werden.