Die Hearthstone Wild Open 2018 stehen vor der Tür


16.02.2018 15:55 - Andy

Bald ist es so weit: Die Hearthstone Wild Open 2018 beginnen! Ab dem 15. Februar bis zum 18. Februar können sich Wettkämpfer für die offenen Qualifikationsturniere vom 22. bis 25. Februar und vom 1. bis 4. März in ihrer Region registrieren. Die Qualifikationsturniere werden im Schweizer System mit zwei Turnierbäumen pro Region und Woche und jeweils 128 Spielern gespielt. Jeder Hearthstone-Spieler kann sich registrieren.

Die besten Wettkämpfer werden am 31. März in Burbank, Kalifornien in den Live-Finalrunden um den Siegertitel und den Löwenanteil des Preispools von 25,000 US Dollar kämpfen.

Bei den Hearthstone Wild Open 2017 hat sich Italiens selbst ernannter Experte im wilden Format Albert „Alb987" Reano gegen Schwergewichte wie Kanadas Jesse „Control" Chrysler durrchgesetzt. Alb987 konnte sich in einem denkwürdigen Finale völlig unerwartet den Sieg sichern. Wird dieses Jahr ähnliche Überraschungen bereithalten?

10.12.2018
19:28 - Die neue Content-Saison startet in Call of Duty: Black Ops 4
16:57 - Neue Details zum Dragon Ball Xenoverse 2 - Extra Pack 4 enthüllt
16:51 - Capcom kündigt Monster Hunter World: Iceborne an
16:26 - Zen Studios stellt sein bisher größtes Projekt Operencia: The Stolen Sun vor
16:18 - Neuer DLC erscheint für Ni No Kuni II: Schicksal eines Königreichs
16:18 - Die Zeiten ändern sich - DOOM ist für die Ewigkeit
15:27 - Crossover-Erlebnis: Geralt von Riva nimmt einen neuen Auftag in Monster Hunter: World an
15:12 - Neo Atlas 1469 erscheint am 12. April 2019 für Nintendo Switch
14:28 - Neuer Trailer enthüllt Story-Details zu God Eater 3
14:11 - Danganronpa Trilogy erscheint im März
>> News-Archiv