Sky schließt neuen Filmdeal mit Warner Bros


25.01.2018 13:39 - Andy

Sky verkündete heute die Verlängerung seiner Zusammenarbeit mit Warner Bros. Kunden in Österreich, Deutschland und UK profitieren von dem Deal, durch den sie einige der weltweit aufsehenerregendsten Filme als TV Premiere sehen können. Sie erhalten zudem Zugang zu den größten Film-Franchises und den herausragenden Filmen der Warner Bros. Filmbibliothek.

Die Vereinbarung mit Warner Bros. stellt sicher, dass Sky seinen Kunden weiterhin das beste und vielseitigste Filmangebot bieten kann.

Sky Cinema Zuschauer genießen jetzt Blockbuster, die zu den weltweit erfolgreichsten Filmen des vergangenen Jahres zählen. Außerdem bekommen sie Zugang zu Top-Filmmarken wie „Harry Potter“ oder „Herr der Ringe“. Pop-Up-Channels, eine Vielzahl an weiteren TV-Premieren sowie ein umfangreiches Filmangebot auf Abruf runden das zukünftige Sky Cinema Angebot ab.

Christine Scheil, Geschäftsführerin Sky Österreich: „Bereits jetzt bietet Sky seinen Zuschauern das beste Filmangebot. Durch unsere Erneuerung des Deals mit Warner Bros. stärken wir unseren Service noch weiter. Warner Bros. präsentiert einige der beliebtesten und erfolgreichsten Filme, Schauspieler und Regisseure aus Hollywood und Deutschland. Wir freuen uns sehr über die Fortsetzung unserer langjährigen Zusammenarbeit.“

Jeffrey Schlesinger, President Warner Bros. Worldwide Television Distribution: „Sky ist seit Jahren ein großartiger Partner und bietet mit Sky Cinema ein wunderbares Zuhause für unsere Filme. Wir freuen uns sehr über die Möglichkeit, unsere starke Zusammenarbeit nicht nur fortzuführen, sondern auch weiter auszubauen.“

Die Warner Bros. Filme werden in Österreich und Deutschland linear auf den Sky Cinema Sendern sowie über Sky Go, Sky On Demand und über den Streamingdienst Sky Ticket verfügbar sein.

Zu den kommenden TV-Premieren von Warner Bros. auf Sky Cinema zählen unter anderen „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin, mit Diane Kruger in der Hauptrolle, Christopher Nolans „Dunkirk“, „Es“, die DC Filme „Wonder Woman“, „Justice League“ und der bald erscheinende „Aquaman“ sowie Steven Spielbergs „Ready Player One“, „Lego Movie 2“ und „Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen“, die 2018 ins Kino kommen werden.

Dank des herausragenden Filmarchivs von Warner Bros. wird Sky Cinema seinen Zuschauern einige der größten Film-Franchises wie „Harry Potter“, „Der Herr der Ringe“, „Matrix“, „Mad Max“ und der DC Comic-Verfilmungen bieten.

Sky Kunden werden auch über Sky On Demand und Sky Go zeitlich flexibel eine Vielzahl an Kult-Titeln aus der Warner Bros. Filmbibliothek abrufen können, darunter „Blade Runner“, „Die Verurteilten“, „Singin‘ In The Rain“, „Der Zauberer von Oz“, „Argo“, „2001: Odyssee im Weltraum“ und „Casablanca“ abrufen können.