Overwatch World Cup - ­Wettbewerbskomitees stehen fest


10.05.2017 11:19 - Andy

die Stimmen für die Wettbewerbskomitees des Overwatch World Cup wurden ausgezählt und die Ergebnisse können jetzt auf worldcup.playoverwatch.com eingesehen werden. Am Donnerstag, dem 27. April, konnten Spieler für die Vertreter ihres Landes abstimmen, die ein Wettbewerbskomitee für die Auswahl des stärksten Teams bilden sollen.
· Deutschland wird vertreten von INTERNETHULK, Cirouss und skipjack
· Österreich wird vertreten von wat7, Thrittly und MÆRCY

Im beigefügten Dokument finden Sie eine vollständige Liste der Komiteemitglieder aller 32 Länder.

Wir sind außerdem stolz, die Gruppen und Städte für die vier Live-Events ankündigen zu dürfen, in denen die Gruppenphasen in diesem Sommer ausgetragen werden. Jede Gruppe besteht aus vier Nationalmannschaften, die im Rundenformat um den Sieg kämpfen. Aus jeder Gruppe kommen dann die besten zwei Teams weiter und treten in den Playoffs im K.-o.-System gegeneinander an. Die zwei besten Teams aus jedem der vier Gruppenevents qualifizieren sich für die Overwatch World Cup Finals auf der BlizzCon 2017. Austragungsorte, Termine und Informationen zu Tickets werden in Kürze veröffentlicht.

Gruppenphasen:
Shanghai, China – Gruppe A und B
Sydney, Australien – Gruppe C und D
Katowice, Polen – Gruppe E und F
Burbank, Kalifornien – Gruppe G und H

Gruppen:
Gruppe A (Shanghai, China)

1 – China
16 – Hongkong
17 – Norwegen
32 – Rumänien

Gruppe B (Shanghai, China)
8 – Frankreich
9 – Dänemark
24 – Thailand
25 – Argentinien

Gruppe C (Sydney, Australien)
4 – Schweden
13 – Australien
20 – Italien
29 – Portugal

Gruppe D (Sydney, Australien)
5 – Finnland
12 – Japan
21 – Spanien
28 – Vietnam

Gruppe E (Katowice, Polen)
2 – Südkorea
15 – Niederlande
18 – Polen
21 – Österreich

Gruppe F (Katowice, Polen)
7 – Kanada
10 – Russland
23 – Singapur
26 – Türkei

Gruppe G (Burbank, Kalifornien)
3 – USA
14 – Chinesisch Taipeh
19 – Brasilien
30 – Neuseeland

Gruppe H (Burbank, Kalifornien)
6 – Großbritannien
11 – Deutschland
22 – Israel
27 – Belgien