Sky präsentiert erstes eigen produziertes Literaturformat


16.12.2015 12:21 - Andy

"Kapitelweise", das neue Literaturformat und die erste deutsche Sky Arts Eigenproduktion, steht ab Freitag, 18. Dezember auf Sky Arts über Sky on Demand und Sky Go auf Abruf zur Verfügung. Die Reihe stellt deutschsprachige Autoren hinter den bekanntesten Bucherfolgen Deutschlands vor: Was bewegt sie, woher bekommen sie ihre Inspiration und was ist für sie das Besondere an ihren Geschichten? Moderator Florian Wagner interviewt dabei nicht nur die Autoren selbst, sondern auch die Personen in ihrem Umfeld – Literaturagenten, Mentoren, Musen – und schafft es dadurch, die Autoren in einem neuen Kontext zu zeigen. Somit entsteht ein ganz persönliches und kunstvolles Porträt der Schriftsteller und ihrer Bücher.

Für die erste Folge „Kapitelweise“ interviewte Florian Wagner Krimibestsellerautorin Rita Falk ganz privat bei ihr zu Hause. Zusätzlich erzählt ihr Agent von Rita Falks literarischen Anfängen und ihr Mann verrät, dass einige Fälle, die Krimi-Kommissar Franz Eberhofer in Niederkaltenkirchen lösen muss, durchaus realen Bezug haben. Zum Schluss gibt die Autorin einen ersten Einblick in ihr neues Buch „Leberkäsjunkie“, das im Jänner 2016 erscheint.

Elke Walthelm, stellv. Programmchefin Sky Deutschland: „Nach nur knapp fünf Monaten hat sich Sky Arts schon als fester Bestandteil unseres On Demand Angebots etabliert. Daher freue ich mich umso mehr, dass wir nun mit lokalen deutschen Eigenproduktionen unser Angebot erweitern können. "Kapitelweise" ist ein gelungener Start für noch viele weitere tolle Produktionen.“